Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Telekom

Zeitung: Telekom will René Obermanns Vertrag verlängern

(dapd). Der Aufsichtsrat der Deutschen Telekom will trotz der laufenden Ermittlungen einem Medienbericht zufolge den Vertrag mit Konzernchef René Obermann verlängern. Das habe das Kontrollgremium auf seiner Sitzung Anfang September beschlossen, berichtet das "Handelsblatt" (Donnerstagausgabe) vorab.

Obermann gehört zu den Beschuldigten in einer Bestechungsaffäre bei der ungarischen Telekom-Tochter Magyar Telekom.

Mündliche Verhandlungen zu den konkreten Vertrag sbedingungen liefen bereits, sei aus Kreisen der Bundesregierung zu hören. Der Bund ist mit einem Anteil von 32 Prozent größter Telekom- Aktionär . Obermann habe den Aufsichtsrat auf dessen Sitzung am ersten und zweiten September über die Vorwürfe gegen ihn informiert. Die Staatsanwaltschaft hatte am 31. August seine Wohnung und sein Büro durchsucht.

Die Bundesregierung sieht dem Bericht zufolge bisher aber keine Probleme in den laufenden Ermittlungen. Obermanns Vertrag als Vorstandschef endet am 13. November 2011.

(Michael Wojtek dapd)


 


 

René Obermann
Telekom
Bundesregierung
Ermittlungen
Obermanns Vertrag
Aufsichtsrat
Obermann

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "René Obermann" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: