Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Gewerbeanmeldung vom Wohnzimmer aus

IHK Bonn/Rhein-Sieg ist auf dem Weg zum One-Stop-Shop für Existenzgründer

Die Zweigstelle des StarterCenters in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg ist vom Land Nordrhein-Westfalen zertifiziert worden und darf sich jetzt StarterCenter NRW Bonn/Rhein-Sieg nennen. Die Zertifizierung orientierte sich an landesweiten Qualitätsstandards, die nun vor Ort überprüft wurden.

„Für uns ist diese Zertifizierung ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum One-Stop-Shop für Existenzgründer“, erläutert Karl Reiners, Bereichsleiter Existenzgründung der IHK Bonn/Rhein-Sieg: „Damit ist eine Voraussetzung erfüllt, um in Zukunft im StarterCenter Beratung und Gewerbeanmeldung aus einer Hand bieten zu können, so dass für die Existenzgründerin oder den Gründer ein Behördengang weg fällt.“

Reiners rechnet für Februar oder März 2008 mit dem Start des One-Stop-Shops. Da die am StarterCenter NRW beteiligten Organisationen in der Region Bonn/Rhein-Sieg (Wirtschaftsförderung der Stadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises, Handwerkskammer zu Köln und Kreishandwerkerschaft Bonn/Rhein-Sieg, die Trowista, die Wirtschaftsförderung der Stadt Sankt Augustin, das Technologiezentrum in Rheinbach und die IHK Bonn/Rhein-Sieg) auf ein web-basiertes StarterCenter setzen, soll in einem zweiten Schritt in Zukunft sogar die Gewerbeanmeldung online über die Internetadresse www.startercenter-bonn-rhein-sieg.de erfolgen. Reiners: „Die Gründerin oder der Gründer können dann ihr Gewerbe vom heimischen Wohnzimmer aus anmelden.“

Das web-basierte StarterCenter NRW Bonn/Rhein-Sieg verkürze – so Reiners – aber bereits heute die Wege bei der Existenzgründung: „Gründer finden im Internet oder über die Telefon-Hotline (0800 000 7386) alle Ansprechpartner zum Thema Existenzgründung in der Region. Im Internet sind ferner wichtige Informationen und Veranstaltungen sowie eine Kontaktliste zu (freien) Beratern hinterlegt.“ Von März bis Oktober wurden im Internet rund 5.500 Besucher und über 24.00 Zugriffe gezählt. In der IHK selbst fanden in 2007 bislang rund 300 persönliche Beratungsgespräche statt und rund 600 Personen nahmen an den monatlichen Basisseminaren für Existenzgründer teil.

(Redaktion)


 


 

Karl Reiners
One-Stop-Shop
Bonn
StarterCenter

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Karl Reiners" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: