Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Wachstum und Diversifikation

OnVista AG kauft Online-Werbevermarkter Ad2Net

Die OnVista AG erwirbt rückwirkend zum 1. Januar 2007 die Kölner Ad2Net AG. Ein entsprechender Kaufvertrag wurde am Donnerstag, den 22. März 2007, unterzeichnet. Die Aufsichtsgremien beider Unternehmen haben bereits zugestimmt. Die nicht börsennotierte Ad2Net AG ist einer der größten unabhängigen Online-Werbevermarkter in Deutschland. Der Kaufpreis beträgt € 4,5 Mio., zuzüglich einer erfolgsabhängigen Komponente, die erst im Jahr 2008 zahlbar ist.

Für die OnVista Group stellt die Akquisition der Ad2Net AG einen weiteren Schritt in ihrer Entwicklung zu einem breiter aufgestellten Internet-Unternehmen dar. Bislang Betreiber eigener werbefinanzierter Portale und Anbieter von Performance-Marketing, hatte OnVista 2006 begonnen, neben den eigenen auch konzernfremde Websites zu vermarkten. Die Fremdvermarktungs-Aktivitäten bewegen sich jedoch noch auf niedrigem Niveau. So konnten bislang vier konzernfremde Websites gewonnen werden; die Umsatzerwartung 2007 lag im unteren sechsstelligen Bereich. „Mit der Akquisition beschleunigt die OnVista Group den Einstieg in dieses lukrative Geschäft“, erläutert OnVista-Vorstand Michael W. Schwetje den strategischen Hintergrund.

Das starke Wachstum von Online-Werbung wird sich nach Expertenschätzungen in den kommenden Jahren fortsetzen. Denn gemessen an seiner Bedeutung als Medium ist der Anteil des Internets am Gesamtwerbekuchen noch immer klein (Anteil an der Mediennutzung 15%, Anteil am Werbemix 9%). So verlagern immer mehr Branchen relevante Werbebudgets ins Internet. 2007 erwartet der Branchenverband BVDW ein Wachstum des Online-Werbemarktes um gut 30% auf rund € 2,5 Mrd.

Starke Position im boomenden Online-Werbemarkt

Schwetje weiter: „Das attraktive Vermarktungsportfolio und die hervorragenden Agenturkontakte von Ad2Net sichern uns eine starke Position im boomenden Online-Werbemarkt. Darüber hinaus lassen sich umsatzseitige Synergieeffekte für die Vermarktung unserer eigenen Portale – derzeit das Finanzportal OnVista und das Gesundheitsportal Onmeda – sowie für das unter der Marke Ligatus betriebene Performance-Marketing-Geschäft realisieren.“

Zum Vermarktungsportfolio der Ad2Net AG gehören derzeit über 100 Websites, die in Summe gut 1 Mrd. PageImpressions (Seitenabrufe nach Nielsen//NetRatings) pro Monat erzielen. Über die Hälfte der deutschen Internet-User (53% nach Nielsen//NetRatings) surft jedes Quartal auf von Ad2Net vermarkteten Portalen. Damit ist Ad2Net einer der größten unabhängigen Online-Vermarkter Deutschlands. Die Websites sind in 11 sogenannten Themen-Channels zusammengefasst und portalübergreifend buchbar. Dabei ergänzt das Website-Portfolio von Ad2Net in idealer Weise das derzeitige Portalgeschäft der OnVista Group: Ad2Net vermarktet alle aus Werbemarktsicht interessanten Channels, mit Ausnahme des Finanzbereichs; der Bereich Medizin & Gesundheit stellt mit insgesamt rund 30 Mio. PageImpressions einen der kleineren Channels.


 


 

Nachrichten aus Unternehmen
OnVista
Köln
Ad2Net

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Nachrichten aus Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: