Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Wachstumstempo beibehalten

OnVista - Jahresabschluss 2006 deutlich über Plan

Segment Media: Trotz Investitionen Profitabilität erhöht

Im Segment Media ist das gesamte operative Geschäft der OnVista Group, bestehend aus dem Finanzportal OnVista, dem Gesundheitsportal Onmeda und dem Performance-Marketing-Geschäft Ligatus, zusammengefasst. Es verbesserte sein Segmentergebnis trotz der Investitionen in IT und neue Mitarbeiter um 77 Prozent auf Euro 2,78 Millionen Der Segmentumsatz (Euro 14,07 Millionen) ist bis auf einen Innenumsatz von lediglich TEuro 9 identisch mit dem Konzernumsatz (Euro 14,06 Millionen), ebenso wie seine Zuwachsrate (44 Prozent). Die Umsatzrendite verbesserte sich auf 20 Prozent (Vj.: 16 Prozent).

Die Erlöse beider Bereiche, des Portal- und Performance-Marketing-Geschäfts, sind im Berichtsjahr prozentual zweistellig gewachsen. „Unerwartet hoch“, so Schwetje, „waren die Zuwachsraten bei den beiden Portalen, die von einem regelrechten Boom im Online-Werbemarkt profitierten.“ Auch deutlich gewachsen, aber mit geringeren Raten als das Portalgeschäft und etwas unter den Erwartungen, ist der Performance-Marketing-Bereich. Den deutlich höheren Anteil zum Gesamtumsatz steuerte auch 2006 das Portalgeschäft bei. Hauptergebnisträger war unverändert das Finanzportal OnVista. Auch Ligatus arbeitete erneut gewinnbringend. Dagegen hat das Gesundheitsportal Onmeda wie prognostiziert aufgrund der Investitionen in Inhalte und die Bekanntheit der Website noch ein leicht negatives Ergebnis erzielt.

Grundlage des hervorragenden Geschäftsverlaufs im Portalgeschäft bildeten die gestiegene Nachfrage nach Online-Werbung sowie die ausgezeichnete Stimmung am Kapitalmarkt, von der www.onvista.de als langjähriger Marktführer in seinem Segment besonders profitiert. Zu dem Erfolg beigetragen haben neben dem günstigen Marktumfeld aber auch die gute Reichweitenentwicklung beider Portale sowie neue Produkte und Vermarktungsansätze, mit denen es gelungen ist, weitere Kundengruppen für OnVista und Onmeda zu erschließen. Das Gesundheitsportal, das inzwischen fest im Markt etabliert ist, konnte darüber hinaus neue Lizenzkunden gewinnen, denen es auf Basis längerfristiger Vereinbarungen Content liefert, darunter AOL und MSN.

Ligatus, das Performance-Marketing-Geschäft der OnVista Group, hat 2006 sein Partner-Netzwerk um 30 auf 100 Premium-Websites erhöht und seine monatliche Reichweite auf 1,6 Mrd. Werbeeinblendungen mehr als verdoppelt. Dennoch konnte die boomende Kundennachfrage nicht vollständig befriedigt werden, sodass der Engpass auf Angebotsseite ein noch stärkeres Wachstum verhinderte.

Segment Corporate Services: Nahezu ausgeglichenes Ergebnis

Das Segment Corporate Services, das im Wesentlichen aus der nicht operativ tätigen Holding OnVista AG besteht, nimmt fast ausschließlich mit der Börsennotierung verbundene Aufgaben wahr. Außerdem fließen ihm die Zinserträge aus dem Finanzmittelbestand zu. Im Segment Corporate Services entsteht daher kein Umsatz. Im Berichtsjahr schloss das Segment leicht negativ ab. Anders als ursprünglich angekündigt, konnten die Holdingkosten nicht vollständig durch das diesem Segment zugerechnete Finanzergebnis kompensiert werden. Unter dem Strich lag das Segmentergebnis bei TEuro -55 (Vj.: TEuro 69).

Der Finanzmittelbestand der OnVista Group betrug zum 31. Dezember 2006 Euro 41,15 Millionen (31.12.2005: Euro 40,09 Millionen). Auch nach der am 16. Januar 2007 erfolgten Sonderausschüttung sind noch rund Euro 14 Millionen im Unternehmen verblieben. Schwetje: „Dies ist, gerade auch angesichts der zukünftig zu erwartenden Zahlungsströme aus dem operativen Geschäft, ausreichend, um unsere ehrgeizigen Wachstumsziele der kommenden Jahre organisch und durch Akquisitionen erreichen zu können.“

 


 

Nachrichten aus Unternehmen
OnVista
Köln
Umsatz
Wachstum
Geschäftsbilanz

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Nachrichten aus Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: