Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Partnerstädte

Hochrangiger Besuch aus Kölns Partnerstädten in Nicaragua

Vom 10. bis 16. Oktober 2008 sind die beiden Bürgermeister Mendez Zeledon und Blanco Reyes aus Kölns Partnerstädten in Nicaragua, Corinto und El Realejo, sowie einige Ratsmitglieder aus den beiden Städten zu Gast in Köln.

Sie haben am vergangenen Samstag im Rathaus an der gemeinsamen Jubiläumsfeier zum 20-jährigen Bestehen ihrer Städtepartnerschaften mit Köln und weiterer Gemeinden aus Europa und Übersee teilgenommen. In dieser Woche absolvieren die Gäste aus Nicaragua ein umfangreiches Fachprogramm, unter anderem mit Besuchen des Wasserwerkes Hochkirchen, der Müllverbrennungsanlage in Niehl und der Hochwasserschutzzentrale der Stadtentwässerungsbetriebe Köln. Touristische Aspekte stehen ebenfalls auf dem Programm, unter anderem mit Museumsbesuch, Domführung und Rheinschifffahrt. Begleitet werden sie vom Büro für internationale Angelegenheiten im Amt des Oberbürgermeisters und von Vertretern des Städtepartnerschaftsvereins Corinto/El Realejo.

Zu Ehren der Gäste aus Nicaragua gibt Oberbürgermeister Schramma am morgigen Dienstag, 14. Oktober 2008, um 14 Uhr einen Empfang im Rathaus. Ratsfrau Gisela Manderla wird die Gäste begrüßen. Bei dem Empfang überreicht sie in Vertretung des Oberbürgermeisters einen Scheck in Höhe von 25.000 Euro für ein Kinderkrankenhaus-Projekt in den Partnerstädten. Das Geld stammt aus der „Pro-Cent-Aktion“, bei der städtische Mitarbeiter die Cent-Beträge ihres monatlichen Gehaltes für einen wohltätigen Zweck zur Verfügung stellen.

(Redaktion)


 


 

Partnerstädte
Stadt Köln
Nicaragua
Pro-Cent-Aktion

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Partnerstädte" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: