Weitere Artikel
CeBIT

Intel-Chef sieht weltweites PC-Geschäft erst am Anfang

(ddp.djn). Der Deutschland-Chef des US-Chipherstellers Intel prophezeit dem PC noch eine lange Lebensdauer. «Wir sehen heute erst den kleinsten Teil des PC-Geschäfts», sagte Intels Deutschland-Chef Hannes Schwaderer in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur ddp auf der Computermesse CeBIT in Hannover.

Hannes Schwaderer fügte hinzu: «Vielleicht hat der PC, wie er heute aussieht, in zehn Jahren weniger Bedeutung. Er wird aber in anderer Erscheinungsform immer und überall auftreten, wo wir heute noch gar nicht mit ihm rechnen.»

Derzeit nutzten weltweit 1,4 Milliarden Menschen das Internet, sagte Schwaderer. «Wir glauben, dass es 2020 mindestens fünf Milliarden Menschen sein werden.» Die neuen Nutzer «werden alle noch einen PC kaufen und viele davon werden noch einen zweiten, dritten oder vierten kaufen». Der durchschnittliche Ersatz-Zyklus eines Computers liege bei drei Jahren. «Die Milliarden Menschen, die bereits einen PC besitzen, werden ihn in den nächsten zehn Jahren mehrmals ersetzen.»

In Deutschland habe das Notebook den PC im Verbraucherbereich seit einigen Jahren aber von Platz eins verdrängt, sagte Schwaderer. Der Marktanteil der Laptops betrage mittlerweile etwa 80 Prozent. Im Geschäftskundenbereich hielten sich PC und Notebook derzeit die Waage.

Ziel der Chipherstellung sei es weiter, immer kleinere und dennoch stromsparende Prozessoren zu fertigen. «Genau das ist der Trick: Wir schaffen auf der gleichen Fläche immer mehr Prozessorkerne.» Diese seien zwar etwas geringer getaktet, dafür arbeiteten immer mehr von ihnen auf einem Chip. Denn der Stromverbrauch steige quadratisch zur Taktrate. «Wir werden in Zukunft mit viel mehr Prozessorkernen auf einem einzelnen Chip arbeiten. Damit bekomme ich mehr Rechenleistung, mehr Funktionalität und einen wesentlich geringeren Stromverbrauch.» Dadurch könnten die Physik «ausgetrickst» und die Leistung weiter erhöht werden.

(ddp)


 


 

Hannes Schwaderer
Prozessoren
Deutschland-Chef
Milliarden Menschen
Schwaderer
PC-Geschäft
Chip
Notebook

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hannes Schwaderer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: