Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Bizz Tipps Personal

Personal

Unternehmen und Bewerber können sich ab sofort für das IHK-Azubi-Speed-Dating anmelden.

Azubi-Speed-Dating

In zehn Minuten zum Traumjob

Die Zeit läuft: Unternehmen und Bewerber können sich ab sofort für das IHK-Azubi-Speed-Dating anmelden. Die schnelle Verabredung zum möglichen Traumjob findet wieder am Donnerstag, 5. Februar, 14 bis 18 Uhr, in der Stadthalle Bad Godesberg, Koblenzer Straße 80, 53177 Bonn, statt.  mehr…
In diesem kleinen Ratgeber zum Thema Gehaltserhöhung beantworten wir die Fragen rund um das Thema so leicht und anschaulich wie möglich.

Gehaltserhöhung

Ratgeber Gehaltserhöhung: Tipps & Tricks für eine erfolgreiche Verhandlung

Für Angestellte ist sie immer ein schmaler Grat zwischen Traum und Alptraum: die Verhandlung um eine Gehaltserhöhung. Hat ein Angestellter den Beschluss gefasst, mit seinem Chef oder seiner Chefin ins Gespräch zu kommen, machen sich auch schon die ersten Schweißperlen auf der Stirn breit. Schuld daran sind die allseits bekannten W-Fragen. Wann ist der beste Zeitpunkt, meinen Boss auf dieses Thema anzusprechen? Welche Argumente soll ich vorbringen? Wie viel Geld kann ich überhaupt verlangen? In diesem kleinen Ratgeber zum Thema Gehaltserhöhung beantworten wir diese W-Fragen so leicht und anschaulich wie möglich.  mehr…
Christian Manthey, Gründer von www.firma.de und Chef des „Klubs der Gründer“

Klub der Gründer

Junge Unternehmensgründer finden in Düsseldorf ein starkes Netzwerk

„Wer gründet, hat tausend Fragen und sucht vor allem den Austausch mit Menschen in ähnlichen Situationen oder mit bereits etablierten Unternehmern. Gerade die praktischen Erfahrungen, die Gründer aus keinem Buch und an keiner Uni lernen können, sind oft erfolgsentscheidend“, so Christian Manthey, Gründer von www.firma.de und Chef des „Klubs der Gründer“ — einer Initiative des bundesweiten Wirtschaftsverbandes DIE JUNGEN UNTERNEHMER.  mehr…

Arbeitsplatz

Produktivität im Büro steigern – diese Möglichkeiten können helfen!

Wertschätzung, Kommunikation, ein aufgeräumter Arbeitsplatz oder die Förderung der Gesundheit, das sind nur einige der Faktoren, die in einem Betrieb für mehr Produktivität sorgen können. In jedem...  mehr…
Was Azubis über ihre Rechte wissen sollten

Ratgeber

Was Azubis über ihre Rechte wissen sollten

Auszubildende, Berufsanfänger aber auch routinierte Arbeitnehmer schätzen die Rechtslage bei Rechtsfragen, die den eigenen täglichen Arbeitsalltag betreffen, oft falsch ein. Entweder sie verzichten...  mehr…
Abb. 1 Kandidat beim Videointerview

Videos

Recruitingtrend zeitversetzte Videointerviews – Was steckt dahinter?

Folgendes Szenario: Stellen Sie sich vor, Sie sind ein bekanntes Unternehmen und erhalten eine Menge Bewerbungen für eine offene Position als Sales Trainee. Mindestens 15-20 Bewerbungen würden in die...  mehr…

Karrieremanagement

Alternative Karrieremodelle auf dem Vormarsch

Demografischer Wandel, ein verändertes Werteverständnis sowie rasant wechselnde Rahmenbedingungen in Wirtschaft und Unternehmen stellen das Personalmanagement vor immer neue Herausforderungen. Um...  mehr…

Soziale Netzwerke

Beschäftigte wollen mit ihrem Chef nicht befreundet sein

Führungskräfte haben wenige Freunde unter ihren Mitarbeitern – zumindest wenn es um Online-Kontakte geht. Die Mehrheit der Berufstätigen will mit dem eigenen Chef nicht in einem sozialen Netzwerk...  mehr…
Stress, ständige Erreichbarkeit, miese Stimmung – von Deutschlands Arbeitnehmern wird viel erwartet

Arbeitsunfähigkeit

Wenn Arbeit krank macht – Und was Sie dagegen tun können

Stress, ständige Erreichbarkeit, miese Stimmung – von Deutschlands Arbeitnehmern wird viel erwartet. Die Folge: Erschöpfung. Im schlimmsten Fall droht der Burn-out und damit oftmals...  mehr…
Neben der Bewegung genügt das kurze Strecken auf dem Schreibtischstuhl, um sich wieder zu entspannen

Relax

Die 5 besten Entspannungstipps fürs Büro

Entspannung am Arbeitsplatz ist wichtig und oft sogar notwendig. Nach Erledigung einer schwierigen Aufgabe oder um wieder neue Kraft zu sammeln, sollte jeder einen Weg zur Entspannung finden. Nur so...  mehr…
Einführung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements: Praxisbeispiel “ergobag GmbH“

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ergonomische Lösung für Kinder und Jugendliche. Mehr Gesundheit für die Mitarbeiter

Das junge Kölner Unternehmen ergobag freut sich über eine stetig wachsende Zahl an Käufern und Fans. Der Grund für den Erfolg? Das Unternehmen mit seinen Mitarbeitern sorgt dafür, dass Kinder auf der...  mehr…
Stressmanagement ist auch Gedankenmanagement

Stress

Stressmanagement ist auch Gedankenmanagement

„Stress macht man sich vor allem selbst“ ist eine Aussage, die so oder ähnlich nach spätestens drei Minuten zum zweitliebsten Smalltalk-Thema nach dem Wetter fällt. Doch leider ist die...  mehr…
Karriereportal der Stadtwerke Troisdorf mit Recruitingvideo

Arbeitgeberimage

Stadtwerke Troisdorf sucht Mitarbeiter mit Recruitingfilm

Gutes Arbeitsklima, sicherer Arbeitsplatz und eine ausgewogene Work-Life-Balance: Die Stadtwerke Troisdorf bieten alles, was einen attraktiven Arbeitgeber ausmacht. Doch viele Arbeitsuchende wissen...  mehr…
a. Damit Arbeitgebertopf und Bewerberdeckel optimal passen, hat das Startup Talents Connect eine innovative Empfehlungsplattform eingerichtet.

Empfehlungsplattform

Karriere oder Kind und Küche?

Einen festen Job zu haben ist eine feine Sache. Diesen Job dann auch in einem angenehmen Arbeitsumfeld zu verrichten ist das Nonplusultra. Damit Arbeitgebertopf und Bewerberdeckel optimal passen, hat...  mehr…
Anteil der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten*) am Arbeitsort, 
die hochqualifiziert sind, im Jahr 2011.

NRW-Statistik

Jeder neunte Beschäftigte in NRW ist hochqualifiziert

Im Jahr 2011 gab es in Nordrhein-Westfalen 5,65 Millionen sozialversicherungspflichtig Beschäftigte (ohne Auszubildende). Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt...  mehr…

Einstieg Köln

Orientierung für Studium und Beruf auf der „Einstieg Köln“

Es müssen ja nicht immer Messen mit hunderttausenden Besuchern sein. Auch kleinere Veranstaltungen haben bei der Koelnmesse ihren Platz – und finden guten Zulauf. So auch die Messe „Einstieg Köln“ am...  mehr…
Wie die Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL) mitteilt, hat jeder zweite Berufsanfänger und Assistenzarzt in der Region ausländische Wurzeln.

Gesundheitswesen

Immer mehr ausländische Ärzte praktizieren in Westfalen

Immer mehr Ärzte aus dem Ausland sind in Westfalen tätig. Wie die Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL) mitteilt, hat jeder zweite Berufsanfänger und Assistenzarzt in der Region ausländische Wurzeln.  mehr…
Gut gekleidet kann sich Frau effektiv durchsetzen

Business-Look

Gut angezogen im Businessbereich: Ein Dresscode

Im Gegensatz zu der Kleiderordnung in anderen Berufsfeldern und Branchen verhält es sich bei dem Business-Look so, dass er nicht nur in der Chefetage beziehungsweise in der Vorstandsriege zu finden...  mehr…

Stressabbau

2014 – Wieder ein Jahr voller Stress, oder…? Stellen Sie jetzt die Weichen!

In der alljährlichen Forsa-Umfrage haben vor 11 Monaten 59% „weniger Stress“ bzw. „Stressabbau“ an die Spitze ihrer guten Vorsätze gestellt. Doch für die meisten hat auch 2013 der Stress erneut...  mehr…