Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Kreditgeschäft

Pfandhäuser in NRW profitieren von Wirtschaftskrise bislang kaum

(ddp). Trotz der derzeitigen Wirtschafts- und Finanzkrise verzeichnen die Pfandleiher in NRW bislang keinen verstärkten Kundenandrang. «Die Leute nehmen eher in besseren Zeiten einen Kredit auf, wenn sie wissen, dass sie ihn auch zurückzahlen können», sagt Joachim Brauers, der Vorsitzende des Pfandkreditverbandes West. Laut Brauers gibt es derzeit rund 60 Leihhäuser in NRW. 50 davon seien im Pfandkreditverband organisiert.

Ihr Geld verdienen die meisten Häuser mit Goldschmuck und Uhren. Klaus Rauer vom gleichnamigen Pfandhaus in Essen hat zudem noch eine andere Theorie zur derzeitigen Zurückhaltung der Kunden. Als der Goldpreis Anfang des Jahres stark stieg, habe es einen regelrechten Ansturm auf seinen Leihbetrieb gegeben. Nun sei es jedoch wieder ruhiger geworden, sagt der Essener: «Vielleicht haben die Leute nicht mehr viel zum Beleihen.»

(Redaktion)


 


 

Wirtschaft
Gesellschaft
Pfandhäuser
NRW
Wirtschaftskrise
Finanzkrise

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wirtschaft" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: