Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
  • 05.04.2006,
  • |
  • Köln

Pironet NDH erzielt Rekordergebnis

Zweistellige Zuwachsraten bei Umsatz und Ertrag. Investitionen in 2005 so hoch wie nie.

Der Anbieter von Technologielösungen und -dienstleistungen, Enterprise Software und ITK-Outsourcingdienstleistungen hat den geprüften Jahresabschluss 2005 bekannt gegeben. Danach erzielte die Gesellschaft im abgelaufenen Geschäftsjahr erneut zweistellige Zuwächse bei Umsatz und Ertrag und stellte hier neue Bestmarken auf.

Der Umsatz verbesserte sich um gut 13% von 35,2 Mio. EUR auf 39,8 Mio. EUR, während das Gewinn -berechnung-kennzahl-_id36954.html'>EBIT um rund 19% von 1,6 auf rund 2 Mio. EUR zulegte. Das Finanzergebnis stieg um 25% auf 1,0 Mio. EUR (2004: 0,8 Mio. EUR). Beim Jahresüberschuss , der von 2,1 Mio. EUR auf 2,5 Mio. EUR vorankam, lag die Steigerungsrate bei rund 19%. Das entspricht einem Gewinn pro Aktie von 0,17 EUR nach 0,14 EUR.

10,8 Millionen Euro für Neuentwicklungen

Die Investitionen wurden 2005 markant nach oben gefahren und waren die umfangreichsten in der Unternehmensgeschichte. Rund 10,8 Mio. EUR wurden für Neuentwicklungen und Unternehmensbeteiligungen ausgegeben. Gegenüber 2004 kam es zu einer Steigerung von über 350%. Dennoch verfügt Pironet NDH mit liquiden Mitteln (inklusive zu Handelszwecken gehaltenen Vermögenswerten) von gut 28,8 Mio. EUR über einen komfortablen finanziellen Rahmen, der pro Aktie rund 2 EUR ausmacht bzw. rund 46% der Bilanzsumme darstellt.

 

Für 2006 erwartet Pironet NDH ein über dem Branchendurchschnitt liegendes Umsatzwachstum bei einem erneut überproportionalen Ergebnisanstieg. Weitere Informationen unter www.pironet-ndh.com/ir

(Redaktion)


 


 

Pironet
Köln
Wirtschaft
Umsatz

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Pironet" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: