Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Finanzen
Weitere Artikel
  • 15.01.2020, 08:40 Uhr
  • |
  • Deutschland
Podcast

BRIGITTE Academy startet "What The Finance?" - den Finanz-Podcast für Frauen

Finanzielle Unabhängigkeit und mehr Durchblick bei der eigenen Vorsorge, das wünschen sich viele Frauen. Aber wie und wo fängt man im komplizierten Finanzdschungel am besten an? Dieser Frage geht der neue Podcast "What The Finance?" der BRIGITTE Academy nach und erklärt in jeder Folge Themen wie Altersvorsorge, finanzielle Unabhängigkeit, Aktien, ETFs und Bitcoins auf einfache Weise.

Alle zwei Wochen spricht BRIGITTE-Redakteurin Anissa Brinkhoff (30), die sich selbst als Finanzlaie bezeichnet, mit unterschiedlichen Expert*innen und erfährt von ihnen alles zu einem bestimmten Finanzthema. Die Folgen bauen chronologisch aufeinander auf - von Einsteigerthemen wie unterschiedliche Kontomodelle hin zu komlexeren Inhalten wie Bitcoins. Damit liefert der neue Podcast eine Step-by-Step-Anleitung durch die Finanzwelt und soll Frauen motivieren, ihre finanzielle Vorsorge selbst in die Hand zu nehmen.

Anna van Koetsveld, Leiterin der BRIGITTE Academy: "Wir freuen uns sehr, dass wir nun auch einen Podcast im Portfolio der BRIGITTE Academy haben. Wie der Name 'What The Finance?' suggeriert, ist das Thema nicht allzu beliebt - aber in Zeiten einer unsicheren Rentenentwicklung kommen vor allem Frauen nicht daran vorbei, sich frühzeitig mit ihren Finanzen auseinanderzusetzen. Mit Hilfe unseres Podcasts machen wir das komplexe Thema zugänglicher und wollen die Hörerinnen ermutigen, das Thema selbstbewusst anzugehen."

Ab heute erscheint alle zwei Wochen eine neue Folge des Podcasts "What the Finance?" bei AudioNow, Spotify und iTunes. Weitere Informationen unter brigitte.de/podcast.

(ots)


 


 

Finance
Podcast
BRIGITTE Academy
Frauen
Vorsorge

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Finance" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: