Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Podiumsdiskussion

Köln 2010: Was ist aus den Wahlversprechen geworden?

"Was ist Ihre Vision für Köln?" fragten die Kölner Wirtschaftsjunioren vor der letzten Kommunalwahl die Spitzenvertreter der großen Parteien. Jetzt - ein Jahr nach der Wahl - wollen sie wissen, was aus den Ankündigungen geworden ist. Neben OB Jürgen Roters (SPD) stellen sich Dr. Michael Paul (CDU), Katharina Dröge (Bündnis 90/Die Grünen), Ralph Sterck (FDP) und Maik Pfingsten (Vorsitzender WJ Köln) den Fragen von Moderator Stefan Kirschsieper.

"Erzählen kann man viel. Wir wollen prüfen, was aus den Wahlversprechen geworden ist", so Maik Pfingsten, Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren Köln. "Deswegen freuen wir uns, dass sich ein so hochkarätiges Podium unseren Fragen stellt." Dabei ist den Kölner Wirtschaftsjunioren besonders wichtig, dass die lokale Politik sich nicht nur für kurzfristige Erfolge feiern lässt, sondern dass auch langfristige und nachhaltige Modelle eine Chance im Politikbetrieb bekommen. "Sicher, nach der Wahl ist vor der Wahl. Aber was Köln braucht sind Entscheidungen, die uns langfristig weiterbringen", so Steffen Grafe, Projektleiter Podiumsdiskussion.

Grundlage für die aktuelle Diskussion wird die Podiumsdiskussion der Wirtschaftsjunioren Köln aus dem vergangenen Jahr sein, bei der es im besonderen um folgende Themenbereiche ging: Konjunkturpaket II, Verkehrssituation und Masterplan, Kinderbetreuung und Sauberkeit in der Stadt. Zudem sollen noch Fragen zu den aktuellen Themenbereichen Wirtschafts- und Finanzkrise und die Folgen für die Kommunen sowie die Energie- und Klimapolitik sein.

Weitere Informationen zur Podiumsdiskussion auf www.wjkoeln.de

(Redaktion)


 


 

Kölner Wirtschaftsjunioren
Fragen
Podiumsdiskussion
Köln

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kölner Wirtschaftsjunioren" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: