Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Preiserhöhung

Päckchen und Pakete bei der Post werden im kommenden Jahr teurer

(ddp). Päckchen und Pakete werden bei der Post im kommenden Jahr teurer. Der zur Deutschen Post gehörende Logistikdienstleister DHL erhöht ab 1. Januar 2010 den Preis für Päckchen von 3,90 Euro auf 4,10 Euro, sagte ein DHL-Sprecher am Donnerstag in Bonn auf ddp-Anfrage.

Die Erhöhung gelte jedoch nur für die Frankierung in den Filialen. Wer sein Päckchen über das Internet frankiere, zahle weiterhin den alten Preis.

Pakete mit einem Gewicht zwischen 10 und 20 Kilogramm werden den Angaben zufolge um einen Euro teurer. Damit koste das in der Filiale frankierte Paket statt 9,90 künftig 10,90 Euro. Der Online-Preis steige von 8,90 Euro auf 9,90 Euro. Die übrigen Paketpreise sollen weiterhin stabil bleiben.

Bei der Preiserhöhung handelt es sich laut DHL-Sprecher um die erste seit fünf Jahren.

(ddp)


 


 

Euro
Pakete
Päckchen
DHL-Sprecher
Post

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Preiserhöhung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: