Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Auszeichnungen

Zweifache Auszeichnung für Davis beim diesjährigen Prix Pantheon

(ddp-nrw). Beim diesjährigen Wettbewerb um den Kleinkunst- und Comedypreis Prix Pantheon ist der Kabarettist Dave Davis gleich zweifach ausgezeichnet worden. Der 36-jährige gebürtige Kölner erhielt nach Angaben eines Sprechers am Dienstagabend in Bonn den mit 3000 Euro dotierten TV-Publikumspreis für seine Rolle «Motombo Umbokko», ein von Abschiebung bedrohter Klomann einer Fastfoodkette. Im April hatte Davis in der Kategorie «Beklatscht und Ausgebuht» den Preis des Pantheon-Publikums erhalten.

Das Bonner Kleinkunsttheater Pantheon vergibt den Prix Pantheon seit 1995. Die Auszeichnung gilt als einer der renommiertesten Satirepreise im deutschsprachigen Raum. Vergeben wird die Ehrung, die in diesem Jahr mit insgesamt 13 000 Euro dotiert war, in vier Kategorien. Mit dem Sonderpreis «Reif und Bekloppt» war in diesem Jahr Dieter Hallervorden geehrt worden. Die Komikerin und Musikerin Claudia Wipfler alias «Cloozey» hatte den Jurypreis «Frühreif und Verdorben» erhalten.

(ddp)


 


 

Prix Pantheon
Dave Davis
TV-Publikumspreis
Satirepreis
Dieter Hallervorden
Cloozey

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Prix Pantheon" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: