Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
»Rekordjahr 2007«

Lufthansa bekräftigt Prognose 2008

Die Deutsche Lufthansa hat ihren Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr bekräftigt. «Das Rekordjahr 2007 soll keine Eintagsfliege bleiben», sagte Vorstandsvorsitzender Wolfgang Mayrhuber am Dienstag anlässlich der Hauptversammlung in Köln. Mayrhuber zeigte sich überzeugt, 2008 an das operative Ergebnis vom Vorjahr mit 1,378 Milliarden Euro anknüpfen zu können.

Bislang habe die Airline die Belastung durch den anhaltend hohen Ölpreis erfolgreich ausgeglichen. Noch nicht vollständig abschätzbar seien für Mayrhuber indes die Auswirkungen der US-Finanzkrise. Bislang hätten sie sich aber noch nicht auf den Auftragseingang und die Vorausbuchungen ausgewirkt.

Mayrhuber betonte, auch die Politik müsse einen Beitrag für den weiteren Erfolg des Luftverkehrs leisten und Rahmenbedingungen verbessern. Dazu gehöre der zügige Ausbau der Infrastruktur am Boden und in der Luft. Außerdem forderte Mayrhuber eine verbesserte Luftverkehrssteuerung und einen einheitlichen europäischen Luftraum. Dadurch könnte der CO2-Ausstoß um rund 12 Prozent reduziert werden.

(Redaktion)


 


 

Prognose 2008
Deutsche Lufthansa
Wolfgang Mayrhuber

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Lufthansa" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: