Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Lifestyle Life & Balance
Weitere Artikel
Ratgeber

Cybermobbing: 10 hilfreiche Tipps, wie ihr euch vor der Internethetze schützen könnt!

Tipp 10

Nicht wegschauen!

Vielleicht habt ihr am eigenen Leib erfahren müssen, wie es sich anfühlt, Opfer von Cybermobbing geworden zu sein. Dann könnt ihr euch in die Lage derer versetzen, denen es zurzeit ähnlich geht. Lasst sie mit ihren Sorgen nicht alleine!

Eigene Erfahrungen einbringen

Wie in vielen Situationen im Leben gilt auch hier: Nicht wegschauen! Wer selbst schlechte Erfahrungen gemacht hat, kann wertvolle Tipps weitergeben. Für wen das Thema Cybermobbing hingegen Neuland ist, kann zumindest unterstützend und aufbauend zur Seite stehen.

Gemeinsam seid ihr stark!

Ein wichtiger Effekt des gemeinsamen Vorgehens ist, dass die Täter ihre Beleidigungen oft einstellen, wenn sie merken, dass sie nicht nur gegen eine Person ankämpfen. Präsentiert euch als eine Einheit, und vielleicht lassen die feigen Attacken dann nach.

(Redaktion)


 


 

Cybermobbing
Täter
Person
Netzwerk
Opfer
Recht
Freude
Beleidigen
Situation
Leben
BildBevor
Beweise
Betreiber
Anzeige
Spaß
Attacken
Handynummer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Cybermobbing" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: