Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Finanzen
Weitere Artikel

Regionalförderung in NRW nun auch in anderen strukturschwachen Regionen

Am 1. Januar 2007 tritt in Nordrhein-Westfalen die neue Richtlinie für die Gewährung von Finanzierungshilfen in regionalen Fördergebieten in Kraft. Damit knüpft die Landesregierung an das am 31. Dezember 2006 auslaufende Regionale Wirtschaftsförderungsprogramm (RWP NRW) an.

Das gesamte Regionalförderungsprogramm hat ein Volumen von 48 Millionen Euro, wie ein Sprecher des Ministeriums bestätigte. Dieser Etat wird zu gleichen Teilen vom Land NRW und vom Bund getragen, hat sich gegenüber 2006 jedoch kaum verändert. Die Förderung von Investitionsvorhaben in kleinen und mittelständischen Unternehmen, die mit der Investition sowohl neue Arbeitsplätze schaffen als auch bestehende erhalten, kann damit auch in 2007 fortgesetzt werden, verspricht die nordrhein-westfälische Ministerin für Wirtschaft, Mittelstand und Energie Christa Thoben.

Räumliche Ausdehnung

Als Neuerung wurde die bislang weitgehend auf das Ruhrgebiet beschränkte Regionalförderung räumlich ausgedehnt. Unternehmen aus anderen als strukturschwach geltenden Regionen in NRW kommen nun in den Genuss von öffentlichen Fördergeldern. Als strukturschwach gelten im Besonderen die ehemaligen Montanregionen in NRW. Merkmale sind u.a. eine hohe Arbeitslosigkeit sowie eine einseitig ausgeprägte Branchenstruktur. Neben den bereits in der Vergangenheit geförderten Regionen des Ruhrgebiets (Bottrop, Dortmund, Duisburg, Gelsenkirchen, Hagen, Hamm, Herne, die Kreise Recklinghausen und Unna) kommen ab dem neuen Jahr auch die NRW-Regionen Mönchengladbach sowie Teile des Kreises Heinsberg in den Genuss von Fördermitteln für Unternehmen. Dies gilt auch für einen Teil der Landkreise Höxter und Lippe. Allerdings unterscheidet die Richtlinie zwischen den Regionalfördergebieten der Kategorie „C“ und den Regionen der Kategorie „D“. Unternehmen, die in der so genannten „D“-Region ihren Sitz haben, werden mit einem deutlich geringeren Prozentsatz ihres Investitionsvorhabens gefördert.


 


 

finanzierungshilfe
finanzierung
förderprogramme
regionalförderung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "finanzierungshilfe" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: