Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn
Weitere Artikel
18. XING-Regionaltreffen Köln

Xing-Networker etablieren "Klüngeln" zum guten Business-Ton

Die Veranstalter Martin Müller und Anne-Kathrin Scherer riefen die Kölner Geschäftswelt nun bereits zum 18. Mal zum mittlerweile Kult-Gewordenen XING-Regionaltreffen und knapp 900 Networker folgten der Einladung. Geboten wurde neben der exklusiven Location auf dem KD Schiff MS RheinEnergie inklusive einmaliger Aussicht auf den Kölner Dom und einem ausgewählten Catering, die seltene Möglichkeit, im lockeren Ambiente, ungezwungen neue Geschäftskontakte knüpfen zu können.

Get the Flash Player to see this player.

Auch zum 18. Regionaltreffen der Kölner XING-Gruppe hatten die Veranstalter Martin Müller und Anne-Kathrin Scherer wieder allen Grund mit dem Verlauf des Events zufrieden zu sein. Fast 900 Teilnehmer folgten der Einladung auf das KD Schiff MS RheinEnergie. Die Nachfrage nach solchen Treffen steige kontinuierlich an. Seit dem ersten Netzwerk-Treffen, das 2004 mit rund 30 Gästen in einem städtischen Biergarten abgehalten wurde, hat sich viel getan, erinnert sich Müller. Bereits zur folgenden Veranstaltung erschienen über 70 Teilnehmer. Heute werden pro Jahr vier solcher Events veranstaltet, wobei immer versucht wird, die Exklusivität des Veranstaltungsortes noch zu steigern. Nun jedoch fand das XING-Regionaltreffen bereits zum zweiten Mal auf dem KD Schiff MS RheinEnergie statt. Grund hierzu war die ausgesprochen gute Resonanz nach dem vorjährigen Business-Treffen im Juni 2007, so Veranstalter Martin Müller. Eine einmalige Aussicht vom Rhein hinweg auf den bei Nacht leuchtenden Kölner Dom, mache die Location zu einer der schönsten Kölns. Und da zudem der städtische Spätsommer sein Bestes gab, waren auch dieses Mal alle Besucher mit dem Verlauf des Veranstaltungsabends zufrieden.

Denn vorrangiges Ziel des Events war es, für die Teilnehmer ein lockeres und dennoch exklusives Ambiente zu schaffen. Die besten Voraussetzungen eben, um in ungezwungener Atmosphäre, nette Leute kennen zu lernen, die bestenfalls zu viel versprechenden Geschäftskontakten werden. Denn Müllers Wahlspruch „Persönliches zählt, Geschäftliches ergibt sich“, sollte auch an diesem Abend oberste Priorität haben. „Wenn man es an einem solchen Abend schafft, den Arbeitsalltag hinter sich zu lassen“, so Müller, „dann ergeben sich die interessantesten Gespräche von ganz alleine“. So hielt es auch Bürgermeister Josef Müller, der das Kölner Netzwerk in seiner Begrüßungsrede mit dem Kölsch-typischen „Klüngeln“, als eine Art liebenswürdiges Synonym für Kommunikation, gleichsetzte. Und dass die Kölner gut und gerne „klüngeln“, das bewiesen die Teilnehmer dann ungefragt bis weit in die Nacht hinein.

(Olbrisch Katharina)


 


 

Xing Regionaltreffen Köln
MS RheinEnergie
Xing Treffen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Xing Regionaltreffen Köln" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: