Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
  • 11.10.2006,
  • |
  • Köln

Relaunch: Ommer GmbH präsentiert neues Gesicht im Netz

Seit Anfang Oktober präsentiert sich der Internetauftritt des Tragetaschenherstellers aus Lindlar – Ommer GmbH – im völlig überarbeiteten Design.

Der Relaunch der Website des Fachmanns für tragbare Werbung aus dem Oberbergischen Kreis, zu dessen Produktfamilie Tragetaschen und Beutel, wie auch Primärverpackungen (Industriefolien) gehören, zeigt sich nun in einer „inhaltlich aktuellen und zeitgemäßen Form“, so Herbert Pjede, Geschäftsführer der Ommer GmbH.

Unter Berücksichtigung der Firmenphilosophie wurde für den Internetauftritt von der Bochumer Agentur „Homepage Planet“ ein Konzept entwickelt, welches neben der Produktvielfalt besonders den Service und die familiäre Individualität des Traditionsunternehmens erkennen lassen sollte. Da das Ziel eine bessere Kundenansprache war, setzte Ommer im neuen Design mit Bildern der einzelnen Mitarbeiter sowie einer detaillierten Werksbesichtigung auf betont viele visuelle Effekte. Im Bereich Service wurde der Inhalt durch einen Mail – und Rückrufservice sowie Musteranforderung erweitert.

„Die Ommer GmbH versteht sich zwar als traditionelles Familienunternehmen, geht aber dennoch als Werbespezialist mit dem Trend der Zeit“, ergänzt Pjede. „Wir denken, dass mit der Website ein erster Schritt in Richtung Zukunft getan worden ist“.

Um in allen Aspekten den Nerv der Zeit und des Kunden zu treffen, plant die Unternehmensführung in Kürze die Einbindung von Videos. Erstes Video streaming wird der Fernsehauftritt bei dem RTL2 Wissensmagazin „Welt der Wunder“ von September 2006.

(k.olbrisch)


 


 

Werbung
Tragetaschen
Verpackungen
Folie
Ommer GmbH
Marketing

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Werbung" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: