Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Lifestyle Life & Balance
Weitere Artikel
Relax

Die 5 besten Entspannungstipps fürs Büro

Entspannung am Arbeitsplatz ist wichtig und oft sogar notwendig. Nach Erledigung einer schwierigen Aufgabe oder um wieder neue Kraft zu sammeln, sollte jeder einen Weg zur Entspannung finden. Nur so wächst die Tatkraft für neue Herausforderungen und die Energie bleibt bis zum verdienten Feierabend bestehen. Wichtig ist natürlich: Die Übungen dürfen nicht viel Zeit, viel Platz oder viel Aufwand in Anspruch nehmen. Im Büro muss es schnell und einfach umzusetzen sein. Business-On stellt die besten Entspannungstipps fürs Büro vor.

Tipp 1: Der ferne Blick

Während der Arbeit am Computer fokussiert man seinen Bildschirm. Das Licht lässt die Augen ermüden und schwächt auf Dauer die eigene Konzentrationsfähigkeit. Der Blick in die Ferne gibt den Augen wieder neue Kraft.

Am Horizont entlangwandern

Suchen Sie sich dabei einen weit entfernten Punkt und lassen Sie die Augen darauf konzentrieren. Natürlich sollte zu diesem Zweck ein Fenster mit Weitblick im Büro vorhanden sein. Andernfalls laufen Sie ein kurzes Stück zum nächsten Fenster. Wählen Sie den weitesten Punkt am Horizont und fahren Sie die Ferne mit Ihren Augen ab. Dies entspannt nicht nur die Augen, sondern trainiert sie, sich auch auf weiter entfernte Ziele zu fokussieren.


 


 

Bewegung
Büro
BüroEntspannung
Tipp
Kraft
Augen
Entspannungseffekt
Entspannung Wunder
Aufgabe
Arbeitsplatz

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bewegung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: