Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Lifestyle Life & Balance
Weitere Artikel
Relax

Die 5 besten Entspannungstipps fürs Büro

Tipp 2: Bewegung pur

Bei sitzenden Tätigkeiten ist die Bewegung eine wichtige Form der Entspannung. In vielen Jobs sitzt man täglich auf dem Schreibtischstuhl und bringt seinen Körper nur selten in Schwung. Suchen Sie sich die Bewegung und laufen Sie kurz durch das Büro.

Bewegung provozieren

Auch ein Gespräch mit den Kollegen lässt das Gehirn kurz abschalten und tankt Kraft für weitere Aufgaben. Die Bewegung selbst bringt den Kreislauf wieder mehr in Schwung und die abwechslungsreiche Haltung tut dem Körper gut. So ist der Entspannungseffekt deutlich höher. Sorgen Sie auch für Abwechslung im Büro und stellen Sie gewisse Schränke oder den Drucker weiter von Ihrem Arbeitsplatz entfernt auf. So müssen Sie sich zwangsläufig über den Tag hinweg bewegen und erhalten eine kurze Entspannungspause direkt während der Arbeitszeit.


 


 

Bewegung
Büro
BüroEntspannung
Tipp
Kraft
Augen
Entspannungseffekt
Entspannung Wunder
Aufgabe
Arbeitsplatz

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bewegung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: