Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Einheitliche Sachbezugswerte

Restaurant Schecks sichern Wettbewerbsfähigkeit des Mittelstands

(P2D) Die Bundesregierung hat für 2008 einheitliche Sachbezugswerte festgelegt. Damit sind für ein Mittagessen als unentgeltliche oder verbilligte Mahlzeit im Betrieb 2,67 Euro anzusetzen. Daran orientiert sich auch der Wert, mit dem der Gesetzgeber die Mitarbeiterverpflegung in Deutschland staatlich fördert.

Was viele Unternehmen nämlich nicht wissen: Der Staat ermöglicht Unternehmen, die keine Kantine bewirtschaften, von den gleichen steuerlichen Vorteilen wie Großunternehmen zu profitieren. Und dies sogar in einem nennenswerten Umfang: so ist die staatlich geförderte Mitarbeiterverpflegung für Unternehmen jährlich bis zu 1.269,40 Euro pro Arbeitnehmer steuer - und sozialabgabenfrei.

Sodexho Pass hat sich auf diesen Bereich spezialisiert und bietet mit dem Restaurant Scheck ein System zur Essensbezuschussung. Damit kann jeder Arbeitgeber seinen Mitarbeitern nach den gesetzlichen Lohnsteuerrichtlinien einen Essenszuschuss in Form von Restaurant Schecks zukommen lassen: komplett steuer- und sozialversicherungsfrei! [§ 8 Abs. 2 S. 6 EStG, § 40 Abs. 2 Nr. 1 EStG, LStR 8.1 Abs. 7 Nr. 4 und LStR 40 40.2]

Die Höhe des Restaurant Schecks darf den amtlichen Sachbezugswert arbeitstäglich um maximal 3,10 Euro übersteigen [R 31 Abs. 7 Nr. 4 cc.]. Damit steht ein Betrag bis maximal 5,77 Euro zur Verfügung, den Arbeitgeber im optimalen Fall zur Reduzierung der Steuer- und Abgabenlast vorteilhaft nutzen können. Der Restaurant Scheck beweist damit sein Potential, gezielt die Wettbewerbsfähigkeit des Mittelstands zu sichern. Denn eine geringere Sozialabgabenlast stärkt die finanzielle Leistungskraft der Unternehmen.

Das betont auch der Geschäftsführer der Sodexho Pass GmbH, „vor allem mittelständischen Firmen ist noch nicht hinreichend bekannt, dass sie mit Hilfe von Essenszuschüssen Steuern und Sozialabgaben sparen können, so Razvan Vlasceanu, „natürlich sind wir daran interessiert, hierüber zu informieren.“ Seitens von Sodexho Pass nimmt man dieses Ziel derzeit konzentriert in Angriff: eine Partnerschaft mit dem Deutschen Steuerberaterverband (DStV e.V.) und Auftritte bei den großen Personalmessen in Deutschland stellen sicher, dass 2008 noch mehr Verwender von den Vorteilen des Restaurant Scheck-Systems profitieren können.

 

Hintergrund:
Die Sodexho Pass GmbH ist Teil des börsennotierten Konzerns Sodexho Alliance mit Hauptsitz in Paris. Das Unternehmen ist der weltweit größte Anbieter von Gemeinschaftsverpflegung und Dienstleistungen für Industrieunternehmen und Behörden. In 80 Ländern erwirtschaften rund 332.000 Mitarbeiter einen Jahresumsatz von 13,4 Milliarden Euro. Die Sodexho Pass GmbH ist Marktführer in Deutschland im Bereich Dienstleistungsschecks und -karten. Sie bietet kleinen und großen Unternehmen aller Branchen, sowie dem öffentlichen Sektor: Behörden, Städten und Landkreisen, maßgeschneiderte Dienstleistungen mit Full Service von der Bestellung bis zur Abrechnung an.

Hauptgeschäftsfeld ist der Restaurant Scheck, der von mehr als 9.000 Unternehmen bundesweit an rund 250.000 Mitarbeiter als bargeldloser Essenszuschuss ausgegeben wird. Zu den Kunden zählen unter anderem die Allianz, Daimler, Dresdner Bank, E-Plus, Frankfurter Sparkasse, Jenoptik, Manpower, Otto, SAP, TUI, die Deutsche Telekom und Wüstenrot.

Sodexho Pass präsentiert den Restaurant Scheck:
Zukunft Personal 2008 Fachmesse vom 09. bis 10. April 2008 in Stuttgart Personal und Weiterbildung DGFP Kongress vom 05. bis 06. Juni 2008 in Wiesbaden Zukunft Personal vom 09. bis 10. September 2008 in Köln Deutscher Steuerberatertag vom 20. bis 22. Oktober 2008 in Bonn

Weitere Informationen:
Sodexho Pass GmbH Herr George Wyrwoll Corporate Relations Manager Rüsselsheimer Straße 22 60326 Frankfurt am Main

Telefon: 069 - 73996 - 6211 Telefax: 069 - 73996 - 6201 Mobil: 0172 - 7014 981 E-Mail: [email protected]
Homepage: http://sodexhopass-de.com

(Redaktion)


 


 

Restaurant Schecks
Sachbezugswerte
Mitarbeiterverpflegung
Sodexho Pass
Razvan Vlasceanu

Auch für Sie interessant!


Über 500 Gäste erlebten due bezeste Generation des Sportwagens unter den SUV´s aus nächster Nähe in der Kölnarena 2, dem Haie Trainigszentrum.

Der neue Porsche Cayenne

Porsche on the rocks

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Restaurant Schecks" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: