Weitere Artikel
Rhein-Center

Apple-Store eröffnet in Köln Weiden

Das Rhein-Center in Köln Weiden ist seit 40 Jahren ein Ort der Beständigkeit. Der Kaufhof ist von Beginn an dabei, viele kleinere Einzelhändler blicken auf langjährige Tätigkeit an dem Standort, der immer wieder vergrößert wurde.

Also solides Shopping im Westen der Domstadt, nur der Glanz fehlte bisher. Doch auch diese Zeiten sind vorbei, denn jetzt gibt es im Rhein-Center einen Apple-Store. Kult, Lifestyle, die perfekte Verbindung von Technik auf höchstem Niveau und tollem Design – 200 Fans des Apfels waren weit vor Ladenöffnung in der Ladenstraße. Und das wohl nicht wegen eines Gratisshirts, das für die ersten 1000 Fans bereitstand.

Auch die 70 Apple-Mitarbeiter haben sich mächtig ins Zeug gelegt. Sie standen Spalier für die Kundschaft und sangen lauthals „Viva Colonia“. Ansonsten gehört zum Repertoire der Angestellten der Verkauf und die Beratung. In eigens geschaffenen Servicebereichen können die Kunden sogar kleine Softwareschulungen durchlaufen, damit sie mit dem PC, der extra für sie zusammengebaut und gemäß ihren Wünschen konfiguriert wird, auch zurechtkommen.

Das momentan wertvollste Unternehmen der Welt findet nach dem CentrO in Oberhausen im Rhein-Center seine zweite Dependance in Nordrhein-Westfalen. Schön für die Kunden im westlichen Kölner Umland, noch besser für die Manager der Shopping Mall – die wird durch Apple nämlich mächtig aufgewertet.

(Redaktion)


 


 

Rhein-Center
Shopping
Fans

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Apple" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: