Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Marketing Marketing News
Weitere Artikel
Euro 2008

ZDF-Trailer für die Euro 2008 wurde im Kölner RheinEnergieStadion gedreht

Die offiziellen Werbetrailer des ZDF für die Fußball Europameisterschaft 2008 werden morgen erstmals über die Bildschirme der Fernsehzuschauer laufen. Was kaum jemand weiß: Ein Teil der Dreharbeiten dazu hat im Kölner RheinEnergieStadion stattgefunden. Sönke Wortmann, Regisseur des WM-Films „Deutschland ein Sommermärchen“, und die Kölner Agentur X-tension entschieden sich, einen der Spots in Köln zu realisieren.

ZDF-Moderator Johannes B. Kerner und der Schweizer Ex-Schiedsrichter Urs Meier sind die Hauptfiguren in einer „deutsch-schweizerischen“ Geschichte. Die beiden Experten werden während der EM zusammen mit Jürgen Klopp die Zuschauer mit Analysen und Hintergrundwissen versorgen.

Sönke Wortmann zeigte sich während der Dreharbeiten begeistert vom Kölner Stadion: „Die Architektur, die Tribüne, die roten Sitze, alles passt einfach genau in das Bild, das ich für diesen Spot im Kopf hatte.“ Hans Rütten, Geschäftsführer der Kölner Sportstätten GmbH, war über das Lob des Filmemachers sichtlich erfreut: „Es ist schön, dass wir die Vorstellungen von Sönke Wortmann so exakt erfüllen und auf diesem Weg an der Euro 2008 teilhaben.“

Lob gab es auch von der Agentur X-tension: „Die Zusammenarbeit mit den Stadionverantwortlichen hat einfach super geklappt“, meint Lena Bockeloh, die die Produktion leitete. „Man merkt einfach, dass hier Profis am Werk sind.“

Insgesamt werden die Trailer in den kommenden Wochen mehrfach täglich im Programm des ZDF zu sehen sein.

(Kölner Sportstätten GmbH)

(Redaktion)


 


 

Euro 2008
RheinEnergieStadion
Europameisterschaft 2008
Johannes B. Kerner
Jürgen Klopp
Hans Rütten
L

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Euro 2008" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: