Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
  • 09.03.2006, 13:53 Uhr
  • |
  • Köln

Rheinland zeigt Flagge auf der ITB

Köln im Blickpunkt der Weltöffentlichkeit – auf der größten Reisemesse, der Internationalen Tourismusbörse ITB in Berlin wirbt das Rheinland für Gäste aus allen Erdteilen.

R(h)einschauen nennt sich das Motto, unter dem sich Köln gemeinsam mit Düsseldorf und Bonn auf der ITB präsentiert. Zusätzliche Partner auf dem Gemeinschaftsstand sind viele Museen der Region, die auf ihre hochwertigen Sammlungen und Ausstellungen aufmerksam machen.

Besonders im Blickpunkt: Gäste aus China. Im vergangenen Jahr konnte die Zahl der Besucher aus dem Reich der Mitte um 74 Prozent gesteigert werden.

Touristenmagnet Fußball-WM

Außerdem richtet KölnTourismus -Geschäftsführer Josef Sommer sein Augenmerk auf die Länder, die im Sommer im Rahmen der Fußball-WM Spiele in Köln austragen. Unter anderem sind dies aus Europa England, Frankreich, Portugal, Schweden und Tschechien.

Ziel ist es, die im Vorjahr erreichte Zahl von knapp 1,5 Millionen ausländischen Gästen zu übertrumpfen, möglich gemacht durch das Großereignis Weltjugendtag. Der vierte Platz unter den zehn wichtigsten Touristenstädten Deutschlands soll auf diese Weise verteidigt werden.

(Redaktion)


 


 

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: