Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Projektname Rose

Zeitung: Deutsche Post will bei britischer Royal Mail einsteigen

(ddp-nrw). Die Deutsche Post will offenbar beim britischen Konkurrenten Royal Mail einsteigen. Nach Informationen der «Welt am Sonntag» trafen sich Ende März Manager der Post mit dem Verwaltungsrat der britischen Staatspost zu diesem Thema in London. Unter dem Projektnamen «Rose» ließen sich dem Bericht zufolge zwölf hochrangige Manager des Bonner Konzerns über wichtige Geschäftsdaten des Konkurrenten informieren.

Die britische Regierung sucht einen Privatinvestor für die Staatspost und will 30 Prozent der Anteile verkaufen. Die Deutsche Post ist nach Informationen der Zeitung aus dem britischen Unternehmen neben der niederländischen TNT Post und dem Finanzinvestor CVC in die Runde der letzten Bieter vorgestoßen. Die Deutsche Post wollte sich gegenüber der Zeitung nicht dazu äußern.

ddp/rab/mwa

(Redaktion)


 


 

Royal Mail
einsteigen
Projektname Rose

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Deutsche Post" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: