Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Marketing Marketing News
Weitere Artikel

RTL interactive: Clipfish auf allen Kanälen

Video-Portal von RTL interactive vereinbart umfangreiche Kooperation mit GIGA inklusive eines eigenen TV-Formats. Parallel schaltet RTL eine Werbekampagne bei MTV und RTL II.

Um den von Usern produzierten Clips dauerhaft eine noch breitere Bühne zu bieten, haben sich die Macher des Video-Portals clipfish von RTL interactive mit GIGA, Deutschlands einzigem TV-Sender für Digital Lifestyle Gaming und eSports, zusammengetan und starten noch im Dezember diverse gemeinsame Aktionen. So geht unter anderem ein 30-minütiges TV-Format in Produktion, das ab 8. Januar 2007 ein Jahr lang täglich im Vorabendprogramm von GIGA gesendet wird und die beliebtesten und verrücktesten Kurzfilme der Clipfish-User zeigt. Darüber hinaus werden Clipfish-Videos in das Format "GIGA Play" integriert. Zusätzlich werden die Zuschauer von GIGA über TV-Spots animiert, selbst Videos zu produzieren und ihre "frischesten Fische" bei Clipfish.de hoch zu laden. Die Kooperation wurde für die Laufzeit von zunächst einem Jahr fixiert.

"Da die Zielgruppe von GIGA sehr jung und extrem affin für Computerthemen ist, versprechen wir uns von der Kooperation einiges an Aufmerksamkeit, vor allem aber viel spannenden Input für unser Video-Portal", erklärt Wilken Engelbracht, Projektverantwortlicher bei Clipfish.de. "Uns kommt besonders entgegen, dass GIGA als junger Sender uns eine Plattform für innovative und interaktive Inhalte bietet." Synergie-Effekte stehen auch bei den Verantwortlichen von GIGA im Fordergrund: "Video-Portale sind derzeit der Renner im Internet und der Blick in die USA zeigt, dass eine geschickte Verknüpfung mit dem Fernsehen für beide Seiten Erfolge bringt. Clipfish als die aktivste deutsche Video-Community ist für uns der beste Partner für eine inhaltliche Kooperation. Wir freuen uns auf ein spannendes gemeinsames Jahr mit Clipfish und seinen Usern und auch eine Verlängerung der Zusammenarbeit ist nicht ausgeschlossen", kommentiert Christian Heins, Director Sales der GIGA Digital TV GmbH die Kooperation.

Darüber hinaus wirft Clipfish jetzt auch bei MTV und RTL II seine Netze aus: Bei beiden Sendern schaltet das Video-Portal von RTL interactive Werbespots mit verschiedenen Motiven und in unterschiedlichen Längen in affinen Programmumfeldern. Kurz vor Weihnachten feiert dann eine brandneue Spot-Variation zu Clipfish Premiere - und zwar im Programm von MTV.

(k.olbrisch)


 


 

Clipfish
MTV
RTL interaktiv
GIGA
Plattform
Medien

Auch für Sie interessant!


Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Clipfish" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: