Weitere Artikel
Opfer

Die Top 3 der Online-Betrügereien mit Internet-Domains

Inhaber von Internetadressen werden immer häufiger Opfer von Online-Betrügern. Sedo, die weltweit größte Handelsplattform für Internet-Domains, möchte vor den drei häufigsten Betrugsformen warnen und gleichzeitig informieren, wie man vermeiden kann, in die Fallen der Betrüger zu tappen.

Die drei wohl bekanntesten Praktiken lauten Gutachten-Betrug, Provider-Betrug und Kaufangebot-Betrug. Hierbei kontaktieren die Betrüger Domain-Inhaber per E-Mail unter Vortäuschung falscher Tatsachen. Schenkt man den gefälschten Nachrichten Glauben, besteht die Gefahr, die eigene Domain und darüber hinaus auch noch höhere Geldbeträge zu verlieren.

Einzelheiten zu den jeweiligen Betrugsmethoden, und wie man sich als Domain-Inhaber davor schützen kann, sind über folgendes Dokument einsehbar:

Hier klicken für mehr Informationen...

Sedo GmbH, Köln Ansprechpartnerin: Semra Yilmaz Tel. (+49) 0221-340 30-388 E-Mail: [email protected]

(Redaktion)


 


 

Provider
Sedo
Gutachten-Betrug
Provider-Betrug
Domain

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Provider" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: