Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Marketing Marketing News
Weitere Artikel
„Sido geht wählen“

Erstwähler mit 28: „Sido geht wählen“ auf ProSieben - widjet GmbH realisiert Erklärvideos für die Sendung

Rapper Sido motiviert in der ProSieben-Doku „Sido geht wählen“ am Samstag, den 26. September, um 23 Uhr, junge Menschen zur Bundestagswahl zu gehen. Die Kölner Kommunikationsagentur widjet GmbH hat für die Dokumentation fünf Erklärvideos konzipiert und realisiert. Diese Erklärvideos geben in der Sprache der jungen Zuschauer klare Antworten auf wichtige Fragen rund um die Bundestagswahl.

Der Berliner Rapper Sido will in der Doku gerade junge Menschen überzeugen von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Im Gespräch mit hochrangigen Politikern stellt er die Fragen, die ihn selbst brennend interessieren. Die von der widjet GmbH gestalteten Erklärvideos erklären anschaulich und einfach die grundlegenden Fragen „Wie gründe ich eine Partei?“, „Was macht der Kanzler / die Kanzlerin?“, „Wer wählt den Kanzler / die Kanzlerin?“, „Was sind Erst- und Zweitstimme?“ und „Was ist der Bundestag?“.

Damit der Bildungsauftrag bei den jungen Menschen und Erstwählern ankommt, sind die Videos in Stil und Sprache an deren Bedürfnisse angepasst. Der unterhaltsame Papercraft-Stil der insgesamt fünf Erklärvideos stellt die Informationen zur Wahl bildhaft und zielgruppenspezifisch dar.

Produziert wird die Sendung von der SEO Entertainment GmbH mit Unterstützung der Bundeszentrale für politische Bildung.

(Redaktion)


 


 

Sido
SEO Entertainment GmbH
widjet GmbH
Kanzler
Menschen
Erklärvideos
Pro Sieben

Auch für Sie interessant!


Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Sido" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: