Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel

Sibylle Rutkowski: Abschied nach 44 Jahren im Dienste der RTL Vermarktung

Sibylle Rutkowski, 61, verlässt zum Jahresende ihren ersten und einzigen Arbeitgeber, die IP Deutschland.

1962 begann Rutkowski ihre Vermarktungslaufbahn mit einer kaufmännischen Ausbildung bei der damaligen IPA (Information et Publicité Allemagne), die aus Frankfurt das private Radio Luxemburg vermarktete. Für die IPA-plus, den neu gegründeten Vermarkter des Privatsenders RTLplus, verantwortete Rutkowski ab 1985 die Disposition, Senderkoordination und den TV-Kundenservice. Seit 1994 ist sie als Koordinatorin Customer Service Excellence für die individuelle programmliche Beratung der Werbekunden zuständig. In ihren 44 Berufsjahren hat Sibylle Rutkowski alle Vermarktungsentwicklungen des privaten Rundfunks hautnah miterlebt.

Sibylle Rutkowski, Koordinatorin Customer Service Excellence bei IP Deutschland : "In fast 45 Berufsjahren hatte ich ganz viele berufliche Höhepunkte. Wir mussten ja Pionierarbeit leisten, haben alles aufgebaut und dann die Entwicklungen mitgemacht. Langweilig war es nie und ein Unternehmenswechsel kam nicht in Frage. Kein anderes Medium konnte mir so viel Abwechslung und Herausforderung bieten wie das Fernsehen. Und kein anderes Unternehmen konnte mir eine so herzliche Arbeitsatmosphäre bieten wie die IP."

Martin Krapf, Geschäftsführer IP Deutschland: "Wir danken Sibylle Rutkowski für ihren großartigen, engagierten Einsatz seit den Gründungsjahren der IP in Deutschland. Mit ihrem riesigen Erfahrungsschatz und ihrer herzlichen Art hat sie die IP wie keine andere Mitarbeiterin gestaltet."

(k.olbrisch)


 


 

Sibylle Rutkowski
IP
RTL
Personal
Ruhestand
Pension

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Sibylle Rutkowski" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: