Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
  • 28.06.2006,
  • |
  • Köln

Smoothie Project holt 2. Platz bei NUK-Gründerwettbewerb

Nach der erfolgreichen Teilnahme an den ersten beiden Gewinnrunden von Februar und Mai 2006, bei denen das Jungunternehmen jeweils einen der Hauptpreise gewonnen hatte, sicherte sich das „Smoothie-Project“ nun auch in der letzten Stufe einen erfolgreichen zweiten Platz.

In der Endausscheidung galt es einen detaillierten Businessplan sowie ein vollständiges Geschäftskonzept und die Finanzplanung dem 30-Köpfigen Prüfungsgremium vorzustellen. Das bestechend einfache Konzept von dem gesunden Obstgetränk aus 100 % Frucht überzeugte letztendlich auch die Jury, die das Projektteam am Donnerstag, den 22.06.06 im KOMED-Saal im Kölner Mediapark mit dem 5 000 Euro prämierten 2. Platz auszeichnete.

 

Das Gewinngeld wurde laut Nicolas Lecloux „brüderlich“ geteilt. „Wir nutzen die kleine Finanzspritze um endlich mal wieder „shoppen“ zu gehen.“

 

 

Angefangen als Studentenprojekt (The Smoothie Project) vor fast einem Jahr, haben die Absolventen der Fachholschule Bonn-Rhein-Sieg mittlerweile eine kleine GmbH namens true fruits gegründet und in der ehemaligen Tapetenfabrik in Bonn-Beuel die neuen Geschäftsräume bezogen. „Nach all den zeitraubenden Hürden bei Gründung und Investorensuche sind wir froh, endlich loslegen zu können“, so Lecloux. Der geplante Markttest startet im September – „so lange müssen Smoothie-Begeisterte aber nicht warten. Unsere erste Abfüllung in Standardflaschen kann man jetzt schon bei uns probieren“, erzählt das Smoothie-Team.

(Redaktion)


 


 

Gründerwettbewerb
NUK
Businessplanwettbewerb
Smoothie Project
true fruits

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gründerwettbewerb" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: