Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Finanzbranche

Social Media für die Finanzbranche - mehr als ein Akquise-Tool

Online-Portale wie Twitter und Facebook haben sich mittlerweile fest im Social Web etabliert. Dies macht sich nicht nur im privaten Bereich bemerkbar, sondern auch in der Geschäftswelt.

Gerade dem Unternehmensmarketing bieten sich durch die sozialen Online- Netzwerke viele neue Möglichkeiten zur Vermarktung. Einige Firmen und Einzelunternehmer nutzen bereits XING-Profile, einen Facebook-Account oder den Kurznachrichtendienst Twitter. Viele Branchen beobachten jedoch überwiegend die momentane Entwicklung oder nutzen die Kommunikation über die verschiedenen Social- Media-Kanäle nur zögerlich. Häufig resultieren die Vorbehalte aus Unwissenheit. Unternehmer fürchten einen Kontrollverlust bei der Meinungsbildung über ihre Firma, besonders bei negativer Kritik. Gerade in der Dienstleistungsbranche besteht aber ein sehr großes Potential, mit den richtigen Social-Media-Maßnahmen, die Reputation zu stärken - und damit langfristig auch das Image aufzuwerten und die Neukundenanfragen zu steigern.

Mit den richtigen Experten an den Start

Um möglichst von Anfang an sicher im Umgang mit Social Media zu sein, die Scheu vor Risiken abzubauen und eventuelle Pannen zu vermeiden, sind Seminare, Workshops oder individuelle Einzelschulungen hilfreich. Martin Müller, Inhaber von Müller Consult und Finanzmakler der SOLUT AG, besitzt als erfolgreicher Finanzdienstleister ein umfassendes Know-How zu den Arbeitsabläufen in der Finanzbranche. Zudem betreibt er als XINGAmbassador der ersten Stunde, Gruppenmoderator der XING Regionalgruppe Köln mit über 50.000 Mitgliedern und Trainer der offiziell lizensierten XING-Seminare Tag für Tag erfolgreich soziales Netzwerken. „Networking bedeutet, sich miteinander auszutauschen, werthaltige Kontakte zu knüpfen, Empfehlungen zu geben und mit seinem Know-how zu helfen. Nur so ist es möglich, ein funktionierendes und zugleich wirkungsvolles Netzwerk über Social-Networking-Portale und -Dienste aufzubauen“, fasst Martin Müller zusammen. Sein eigener Erfolg bei der Generierung neuer Mandanten durch verschiedene Internetplattformen bestätigt seine Expertise. Da ist es nahe liegend, diese Erfahrungen jetzt auch in Social-Media-Seminaren speziell an Versicherungsagenturen und Versicherungsmakler, aber auch an Banken und Sparkassen weiterzugeben. Das Angebotsspektrum reicht dabei von persönlichem Coaching über Impulsvorträge, von Workshops bis hin zum Aufbau von Social-Media-Verbundmarketing-Strukturen für Bezirksdirektionen, Landesdirektionen oder sogar Versicherungskonzernen.

Netzwerken als Schlüssel zum Erfolg

Für Martin Müller steht fest, dass die eigene Positionierung und eine zielgruppenspezifische Ansprache für eine erfolgreiche Nutzung der Social-Media-Kanäle unabdingbar sind. „Besonders wichtig ist, dass die digitalen Medien zum interaktiven Kommunikationsaustausch und als Form des Online-Marketings genutzt werden sollten. Als reines Akquise-Tool und zur schnellen Neukundengewinnung eignet sich die Ansprache über die sozialen Online-Plattformen dagegen nicht“, erklärt Martin Müller. Zudem ist es wichtig seine Kontakte nicht nur Online zu pflegen, sondern den Beziehungsaufbau auch Offline voran zu treiben. „Social Media ohne persönlichen Kontakt kann nicht zum Erfolg führen besonders in der Finanzbranche“, weiß Martin Müller, dessen Motto „Persönliches zählt, Geschäftliches ergibt sich“ lautet. Neben den Grundlagen von Social Media vermittelt Martin Müller in seinen Seminaren auch einen Überblick über die relevanten Portale, mit besonderem Blick auf den deutschen Markt. Um Social Media erfolgreich als Marketing- Tool einsetzen zu können, bedarf es in jedem Fall einer genauen Zielsetzung. Nützliche Tipps helfen bei der Definition und Festlegung dieser unternehmerischen Ziele. Zusätzlich veranschaulichen praxisnahe Beispiele, worauf es besonders ankommt und umfassende Handlungsempfehlungen runden das Seminarprogramm ab.

(Redaktion)


 


 

Social
ErfolgFür Martin Müller
Social-Media-Kanäle
Finanzbranche
Kontakt
Seminare

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Social" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: