Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Finanzen
Weitere Artikel
  • 05.04.2006,
  • |
  • Köln

Sparer-Vergleich: US-Bürger - weniger aber effizienter

Die US-Bürger sparen weniger, aber effizienter als die EU-Bürger. Die Höhe des staatlichen Rentenniveaus bestimmt private Altersvorsorgeaufwendungen. Das hat eine Analyse des dit und Allianz Dresdner Economic Research ergeben.

Trotz einer deutlich geringeren Sparquote verfügen die privaten Haushalte in den USA über ein höheres Netto-Geldvermögen als die Mitgliedstaaten der Europäischen Union. Während sich das Geldvermögen der privaten Haushalte im EU-Durchschnitt auf 141 Prozent des Bruttoinlandsprodukts beläuft, verfügen die US-Bürger über 223 Prozent des BIP.

Grund dafür ist eine effizientere Vermögensbildung mit einer höheren Gewichtung von Aktien und Investmentfonds, wohingegen Europäer risikoärmere Anlageformen wie Bankkonten bevorzugen.

Mit einem privaten Altersvorsorgevermögen von 37.700 Euro pro Kopf schneiden die US-Bürger im Vergleich zum EU-Durchschnitt mit 18.100 Euro besser ab. Dennoch ist die Versorgungssituation in Europa mit rund 220.000 Euro pro Kopf etwas besser als in den USA, wo sich das durchschnittliche Altersvorsorgevermögen und die Rentenansprüche aus der gesetzlichen Rentenversicherung auf 200.000 Euro addieren.

Das geht aus dem aktuellen Beitrag der Publikationsserie "Zukunftssicherung" des dit hervor. In dieser Serie analysieren die Kapitalmarktexperten des dit und Allianz Dresdner Economic Research , welche Folgen sich aus dem demografischen Wandel für die Altersvorsorge ergeben.

Zusammenhang: Höhe des staatlichen Rentenniveaus und privater Altersvorsorge

Die Ökonomen stellen einen deutlichen Zusammenhang zwischen der Höhe des staatlichen Rentenniveaus und privater Altersvorsorge fest: Je geringer die staatliche Rente , desto mehr investieren die Bürger in die private Altersvorsorge. Das Leistungsniveau der staatlichen Altersvorsorge in der EU wird aufgrund der demografischen Entwicklung drastisch sinken, verstärkte private Vorsorge wird dadurch unabdingbar, um das Versorgungsniveau zu halten.

Weitere Infos: www.allianz.com

(ES)


 


 

Altersvorsorge

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Altersvorsorge" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: