Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Sparkassen

Neue Spitze des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbands gewählt

(ddp-nrw). Der Bürgermeister von Kamp-Lintfort, Christoph Landscheidt (SPD), ist neuer Vorsitzender der Verbandsversammlung des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbands (RSGV).

Die Mitglieder der Versammlung wählten ihn am Freitag in Königswinter zum Nachfolger von Günter Rosenke (parteilos), Landrat des Kreises Euskirchen. Zum ersten stellvertretenden Vorsitzenden wählte die Verbandsversammlung den Vorstandsvorsitzenden der Kreissparkasse Köln, Alexander Wüerst. Bürgermeister Herbert Napp (CDU) aus Neuss wurde zweiter stellvertretender Vorsitzender. Alle Wahlen erfolgten einstimmig.

Die Verbandsversammlung ist das höchste Gremium des RSGV. Sie setzt sich aus Vertretern der Sparkassen und ihrer kommunalen Träger zusammen; aktuell zählt sie 104 Mitglieder. Das Gremium entscheidet über grundsätzliche verbandspolitische Fragen für die 34 rheinischen Sparkassen und ihre Träger.

(ddp-Korrespondent Ulrich Breitbach)


 


 

Verbandsversammlung
Vorsitzenden
Gremium
Träger

Auch für Sie interessant!


Über 500 Gäste erlebten due bezeste Generation des Sportwagens unter den SUV´s aus nächster Nähe in der Kölnarena 2, dem Haie Trainigszentrum.

Der neue Porsche Cayenne

Porsche on the rocks

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Verbandsversammlung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: