Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Sprachbefehl

Neues WhatsApp-Feature: Nachrichten per Sprachbefehl mit Google Now versenden

WhatsApp-User können jetzt ein praktisches neues Feature nutzen. Per einfachem Sprachbefehl ist es nun möglich, Nachrichten an seine Freunde zu versenden. Hierfür nutzt man Google Now. Das Feature ist für Android zwar schon länger verfügbar, hier funktionierte es bisher allerdings nur mit englischen Befehlen. Ab sofort können Nachrichten auch auf Deutsch verschickt werden.

„Sende eine WhatsApp -Nachricht an …“

Der User muss lediglich den Satz „Sende eine WhatsApp-Nachricht an …“ aussprechen. Dann landet man sofort im Textfeld von Google Now für den Messenger. Hier kann man seine Nachricht nun per Sprachbefehl diktieren, mit einem „Ja“ bestätigen und abschicken.

Angst bei Kindern: Kettenbrief mit Morddrohung schockiert Nutzer

Noch keine Freigabe für Facebook

Zur Nutzung des praktischen Features ist die Google-App mit Spracheingabe notwendig. Außerdem muss man der App den Zugriff auf seine Kontakte erlauben. Für Facebook ist das praktische Feature allerdings noch nicht verfügbar. Es bleibt abzuwarten, wann die Spracheingabe auch für den Messenger genutzt werden kann.

Neugierig, wie viele Nachrichten Sie bei WhatsApp geschrieben haben? Die Antwort finden Sie hier!

(Redaktion)


 


 

Nachricht
Feature
Sprachbefehl
Spracheingabe
WhatsApp-Nachricht

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Nachricht" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: