Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Lifestyle
Weitere Artikel
Stipendien

Stadt Köln vergibt Künstlerstipendien für Istanbul 2010

(ddp-nrw). Die Stadt Köln hat zwei Künstler mit Stipendien für das Europäische Kulturhauptstadtjahr 2010 in Istanbul ausgezeichnet. Der in Köln lebende Maler Lars Breuer und die Kölner Schriftstellerin Marie T. Martin werden 2010 jeweils für sechs Monate in der größten türkischen Stadt arbeiten, wie die Stadt Köln am Dienstag mitteilte.

Der geförderte Aufenthalt umfasst die kostenlose Nutzung eines Wohnateliers, eine monatliche Unterstützung von 1000 Euro sowie einmalig bis zu 600 Euro für An- und Abreise.

Mit dem Arbeitsstipendium will die Stadt Köln den Angaben zufolge einen internationalen Künstleraustausch etablieren. Istanbul ist im kommenden Jahr neben Essen und Pécs (Ungarn) Kulturhauptstadt Europas.

(ddp)


 


 

Stadt Köln
Künstlerstipendien
Istanbul 2010
Arbeitsstipendium
Kunst

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Istanbul" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: