Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Lokale Wirtschaft Startups
Weitere Artikel
Startups

Gründerpreis NRW – Beste Jungunternehmer bekommen 20.000 Euro

Auch dieses Jahr verleiht das Landwirtschaftsministerium wieder den Gründerpreis NRW. Gemeinsam mit der Förderbank des Landes zeichnet es die erfolgreichsten Jungunternehmer aus. Dabei gibt es insgesamt 20.000 Euro Preisgelder zu gewinnen.

Anmeldung läuft

Bis zum 29. August haben junge Unternehmen Zeit, ihre Ideen, Konzepte und Zahlen vorzulegen. Voraussetzung ist, dass sie zwischen 2009 und 2012 gegründet wurden, weniger als 50 Mitarbeiter beschäftigen und maximal 10 Millionen Euro Umsatz im Jahr verbuchen. In diesem Jahr wird der Gründerpreis zum dritten Mal ausgeschrieben. NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin erklärte den Erfolg des Formats mit dem großen Innovations- und Kreativitätspotenzial, das in der „nordrhein-westfälischen Gründungslandschaft“ steckt. Man verstehe es als frischen Impuls, der mehr junge Menschen zu einer unternehmerischen Tätigkeit animieren soll. Nur so können die Wettbewerbsfähigkeit des Landes verbessert und neue Arbeitsplätze geschaffen werden.

Auszeichnungen für frische Ideen

Bei der Bewertung gehe es nicht allein um den unternehmerischen Erfolg. Besonderen Wert legt die Jury auf das Innovationspotenzial der Idee und die Kreativität der Umsetzung. Weiterhin bewerten die Experten die Unternehmensphilosophie und das unternehmerische Selbstbild. Hier geht es um Fragen nach der richtigen Work-Life-Balance, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, soziales Engagement und ökologische Nachhaltigkeit.

Hohe Geldpreise für alle Gewinner

Der Gewinner des Wettbewerbs erhält eine Prämie in Höhe von 10.000 Euro. An den zweiten und dritten Platz gehen 6.000 bzw. 4.000 Euro. Mit dem Preisgeld will das Landwirtschaftsministerium und die NRW.Bank den Jungunternehmen bei der Unternehmensfinanzierung unter die Arme greifen. Oftmals scheitern innovative Ideen in der Startphase, weil einfach nicht die notwendigen Gelder zur Verfügung stehen.

Die Preise werden am 13. November in Bochum vergeben. Einen Tag später findet hier der „Gründer-Gipfel“ statt. Dabei präsentieren sich junge Unternehmen aus der Region in der Jahrhunderthalle.

Weiterführende Informationen findet man unter www.gruenderpreis.nrw.de

(Christian Weis)


 


 

Beste Jungunternehmer
Idee
Gründerpreis
Landes
Erfolg
Landwirtschaftsministerium
Innovationspotenzial

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Preise" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: