Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Statistik

Gastgewerbe verzeichnet Umsatzminus

(ddp-nrw). Die Gastwirte in Nordrhein-Westfalen haben im März weniger umgesetzt als noch vor einem Jahr. Wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Düsseldorf mitteilte, gingen die Erlöse binnen Jahresfrist nominal um 2,5 Prozent zurück. Real, also preisbereinigt, seien sie sogar um 4,6 Prozent gesunken. Die Zahl der Beschäftigten sei gleichzeitig um 2,1 Prozent zurückgegangen.

Im gesamten ersten Quartal 2009 liefen die Geschäfte noch schlechter. Den Angaben zufolge mussten die Gastwirte zwischen Januar und März reale Umsatzrückgänge von 8,4 Prozent hinnehmen.

(ddp)


 


 

Gastgewerbe
Gastwirt
NRW
Nordrhein-Westfalen
Statistische Landesamt
Statistik

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gastgewerbe" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: