Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Personal

Plus PR holt Steffen Bäuerle von der Spree an den Rhein

Die Plus PR Agentur für Public Relations GmbH & Co. KG baut ihr Berater-Team weiter aus. Steffen Bäuerle verstärkt ab sofort die Kölner Kommunikationsprofis. Bei der Plus PR übernimmt Bäuerle (31) schwerpunktmäßig die Kommunikation für Beratungsunternehmen und Unternehmen aus der IT- und Telekommunikationsbranche.

„Wir konnten in den vergangenen Monaten unseren Kundenstamm ausbauen und somit auch weiterhin auf Wachstumskurs bleiben. In diesem Zusammenhang freuen wir uns über den Wechsel von Steffen Bäuerle von der Spree an den Rhein. Mit ihm ist unser Berater-Team optimal aufgestellt, um die erklärten Wachstumsziele unserer Agentur als auch die Kommunikationsziele der Kunden für dieses Jahr nicht nur zu erreichen, sondern auch zu übertreffen“, erklärt Geschäftsführer Prof. Dr. Wilfried Leven. Die Agentur will in den kommenden 12 Monaten die Bereiche IT- und Telekommunikation, Consulting als auch die Kommunikation für Kunden aus den Bereichen Lifestyle, Schmuck und Uhren weiter ausbauen.

Steffen Bäuerle war zuvor bei Scholz & Friends Agenda, Berlin. Dort betreute er Kunden wie den Energieanbieter E WIE EINFACH, das Bundesministerium für Bildung und Forschung und das Staatsministerium Baden-Württemberg mit der Werbe- und Sympathiekampagne „Wir können alles. Außer Hochdeutsch.“

(Redaktion)


 


 

Steffen Bäuerle
Prof. Dr. Wilfried Leven
Kunden
Agentur
Kommunikation

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Steffen Bäuerle" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: