Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Bizz Tipps Personal
Weitere Artikel
Studie

Lehren aus der Krise: Alles anders – nur nicht bei uns

Institute schätzen sich besser ein als sie sind

Die durchschnittliche Bank schätzt ihre Prozesse im Marktvergleich zu gut ein und hat zu wenig Transparenz über Durchlaufzeiten und Qualität: 52 Prozent der Befragten bewerten die Durchlaufzeiten in ihrem Institut als überdurchschnittlich gut, 41 Prozent als durchschnittlich und nur sieben Prozent als unterdurchschnittlich. Auch beim Thema Qualität schätzen sich viele Banken besser als der Markt ein: 29 Prozent bewerten ihr Qualitätslevel als überdurchschnittlich, nur acht Prozent als unterdurchschnittlich. Gleichzeitig geben jedoch 44 Prozent der Befragten an, dass sie die hausinternen Zielsetzungen in Bezug auf die Durchlaufzeiten derzeit verfehlen, bei der Qualität ist es ein Drittel. „Banken erkennen zu wenig das Potenzial für die Wettbewerbsfähigkeit, das in ihren Marktfolgestrukturen steckt“, sagt Tomas Rederer, Partner und Bankenexperte der Managementberatung Kienbaum. „Insbesondere die fehlende Transparenz führt zu einem zu geringen Optimierungsdruck.“

Transparente Prozesskosten sorgen für Top-Ergebnisse

Transparenz macht erfolgreich: Die Banken, die Transparenz über ihre Prozesskosten haben, sind Top-Performer im Markt. 71 Prozent der befragten Kreditinstitute haben jedoch keine vollständige Transparenz in Form einer detaillierten Prozesskostenrechnung. Auch bei der Optimierung der Risikokosten haben viele Banken Nachholbedarf: Zwar sehen 87 Prozent der Befragten dort einen wichtigen Hebel zur Verbesserung des Ertrags, jedoch nutzen nur 57 Prozent der Institute ein umfassendes Risk-based Pricing.

Die Studie „Marktfolge nach der Finanzkrise“ ist bei Monika Baumert (Fon: +49 69 96 36 44-60, E-Mail: [email protected]) erhältlich. Für Rückfragen steht Ihnen Tomas Rederer gerne zur Verfügung. Fon: +49 69 96 36 44-60, E-Mail: [email protected]

(Redaktion)


 


 

Managementberatung Kienbaum
Bank
Institut
Befragten
Qualität
Studie Marktfolge
Risikoauflagen
Transparenz
Finanzkrise
Optimierung
Durchlaufzeiten
Geschäft

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Managementberatung Kienbaum" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: