Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Systemtechnik

Heuft erweitert Produktions- und Serviceflächen

Das Unternehmen Heuft Systemtechnik GmbH baut seine Produktions- und Serviceflächen in Burgbrohl aus. Landrat Jürgen Pföhler erteilte den vier Geschäftsführern zwei Baugenehmigungen von der Kreisverwaltung Ahrweiler.

Ein Vorzeigeunternehmen im Kreis Ahrweiler

Die Baugenehmigungen umfassen eine neue Werkshalle mit einer Fläche von 6.000 Quadratmetern, zwei Verbindungsbauten mit fünf Geschossen, 215 neue Parkplätze und eine neue Verkehrsverbindung. Mit den neuen Maßnahmen vergrößert sich die Betriebsfläche „Am Wind“ von 22.000 auf 30.000 Quadratmeter. Landrat Jürgen Pföhler betonte, dass die Heuft Systemtechnik GmbH zu den „Vorzeigeunternehmen“ der Region gehöre. Die Geschäftsführer Bernhard Heuft, Johann Kolovitsch, Tilman Kerstiens und Johannes Bell beschäftigen 700 Mitarbeiter in Burgbrohl und 1.000 Mitarbeiter weltweit. Damit ist Heuft einer der größten Arbeitgeber des 35 km von Bonn entfernten Ahrweiler-Kreises.

Sehr gute Zusammenarbeit

Weiter lobte der Landrat die gute Kooperation zwischen dem Unternehmen, der Verbandsgemeinde, der Ortsgemeinde und den Bauherren. Obwohl man sehr komplexe bautechnische Fragen zum Brandschutz und dem Gewerberecht zu beantworten hatte, seien die Antragsverfahren in nur drei Monaten bewältigt worden. Pföhler lobte besonders das Baugenehmigungsamt, das sich ein weiteres Mal bewährt habe.

Heuft expandiert weiter

Noch keine drei Jahre ist es her, dass Heuft Produktionshallen und ein Kundenzentrum mit einer Fläche von 12.000 Quadratmetern bauen ließ. Nun platzen die Räume schon wieder „aus allen Nähten“, so Firmengründer Bernhard Heuft. Mit den neuen Bauprojekten soll der Fertigungs- und Entwicklungsprozess weiter verbessert werden. Mit dem Neubau habe man genügend Platz für die Mitarbeiter geschaffen, die vom Standort in der Brohltalstraße in die neuen Gebäude am „Wind“ umziehen. Bisher haben sich Forschung, Entwicklung, Vertrieb, Projektierung, Service und Vertrieb noch unter einem Dach abbilden lassen. Nun soll die Grundlagenforschung und Innovationsentwicklung im neuen Gebäude stattfinden.

Wie die Firma weiter angab, ist die Produktionshalle das Kernstück des neuen Projekts. Dort finden die elektronische Produktion und die Serienfertigung von Systemen zur Qualitätssicherung (Qualitätssicherung Definition) bei Nahrungs- und Pharma-Abfüllung statt.

(Christian Weis)


 


 

Heuft
Quadratmeter
Vorzeigeunternehmen
Geschäftsführer Bernhard Heuft
Landrat Jürgen Pföhler
Ortsgemeinde
Heuft Produktionshallen
Burgbrohl

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Heuft" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

1 Kommentar

von Anonym
30.05.14 12:43 Uhr
Korrektur

"Die Geschäftsführer Bernhard Heuft, Johann Kolovitsch, Tilman Kerstiens und Johannes Bell "

stimmt leider nicht ganz. Johannes Bell ist der Bürgermeister der Verbandsgemeinde. Zu den Geschäftsführern gehört Thomas Jahnen.

 

Entdecken Sie business-on.de: