Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel

T-Mobile gewinnt den Oskar für das beste automatische Sprachsystem

Initiative Voice Business verleiht beim Fachkongress Voice Days im Alten Bundestag in Bonn den "Oskar" der Sprachtechnologie.

„72 sprachgesteuerte Dienste aus Deutschland, Österreich und der Schweiz konkurrierten um den ‚Oskar’ der Sprachtechnologiebranche: 42 Systeme konnten sich für die letzte Runde qualifizieren - basierend auf einem umfangreichen Testverfahren wurden daraus die 14 Nominierten in fünf Kategorien von der Jury der Brancheninitiative Voice Bussiness bestimmt“, sagte Bernhard Steimel, Sprecher der Initiative Voice Business beim Fachkongress Voice Days im Alten Bundestag in Bonn. Bewertet wurden Telefondienste, die dem Nutzer einen deutschsprachigen Dialog mit einem Computerdienst ermöglichen, ohne dass das System vorher auf die Stimme des jeweiligen Nutzers trainiert werden muss: „Die Sprachanwendungen haben bessere Nutzerschnittstellen und innovativere Geschäftsmodelle als im Vorjahr - Managed Services sind auf dem Vormarsch. Alle angemeldeten und die Teilnahmebedingungen erfüllenden sprachgesteuerten Dienste wurden im Deutschen Evaluationszentrum für Sprachtechnologie am DFKI einem methodischen Testverfahren unterzogen. Dabei wurden einheitliche Messkriterien definiert, die allgemeingültige Aussagen über unterschiedliche Anwendungsgebiete erlauben. Die definierten Testkriterien münden in einen Anforderungskatalog für die Erstellung von Sprachapplikationen, der die Bedingungen des Marktes umfasst“, erklärte Professor Wolfgang Wahlster, Vorsitzender der Voice Award-Jury und Leiter des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz, bei der Vorstellung der Preisträger des Voice Award 2006.

T-Mobile gewinnt Best Practice Award

In der Hauptkategorie „Best Practice Award“, eine Auszeichnung für die beste deutschsprachige Sprachapplikation, konnte sich in diesem Jahr T-Mobile Deutschland durchsetzen für das Sprachportal „Kundenservice 2006“: „Die Jury hat sich für dieses Sprachportal mit sehr umfangreichem Diensteangebot als Hauptgewinner entschieden, weil es wegweisend und vorbildlich für die gesamte Branche ist. Es erreichte eine sehr hohe Punktzahl im Praxistest und eine ausgeglichene Leistung über alle Bewertungsdimensionen hinweg. Der hohe Freiheitsgrad der Eingabemöglichkeiten durch die relativ freie natürlichsprachliche Formulierung auch komplexer Aufgaben, die inkrementelle Abarbeitung umfangreicher Dialogaufgaben und die omnipräsente Möglichkeit zum Unterbrechen oder zu Sprüngen in andere Menüs überzeugten die Jury“, sagte Wahlster. Gegenüber der bereits 2005 als bestes „Voice User Interface“ prämierten Version seien wesentliche Neuerungen in das neue Sprachportal eingearbeitet worden. „So können seit Anfang 2006 die Vertragskunden aus dem Sprachportal heraus zum Beispiel ihre aktuellen Rechnungsbeträge per Sprache abfragen und erfahren nicht nur ihre Gesamtkosten, sondern auch alle einzelnen Kostenpositionen. Mit der SMS-News-Anbindung kann der Kunde erstmalig Serviceleistungen von Drittanbietern in Anspruch nehmen. Kunden, die nicht wissen, wie ihre Mobilbox zu aktivieren ist, können dies nun problemlos im Sprachportal tun. Es können verschiedene Rufumleitungen per Sprache eingerichtet werden. Insgesamt wurden die Funktionen in Richtung auf einen umfassenden Self Service stark erweitert“, so Wahlster. Der Dienst werde auf Deutsch, Englisch und Türkisch angeboten und verzeichne mehr als 100.000 Anrufe am Tag. Das Unternehmen spare mit der Anwendung über eine Million Euro im Jahr. Entwickelt wurde die Anwendung von T-Mobile, der Sprachdialog stammt von HFN, T-Systems unterstützte T-Mobile bei der Integration. Es wurden Systeme von Genesys (Telefoniehardware), Nuance (Sprachverarbeitung) und Unisys (Plattform) eingesetzt.


 


 

Voice Days
Voice Business
Sprachsystem
Technologie
Telekom
Cisco
Daimler Chrysler
DHL

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Voice Days" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: