Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
  • 20.12.2006, 13:35 Uhr
  • |
  • Bonn

T-Online präsentiert Shopping Portal mit neuer Funktion und frischem Look

Das T-Online Shopping Portal dekoriert seine Schaufenster um und bietet ab sofort noch mehr Beratung und inspirierende Einkaufswelten:

Als erstes deutsches Onlineshopping-Portal führt T-Online Shopping die Suchfunktion "Produktfinder" ein. Neben einer ausführlichen und informativen Kaufberatung stehen Benutzerfreundlichkeit und Erlebnischarakter im Mittelpunkt der Überarbeitung.

Intuitiv suchen und finden

Nicht immer entspricht das neueste Highend-Gerät auch exakt den Kundenwünschen. Der "Produktfinder" unterstützt Shopper insbesondere im Bereich Technik dabei das Produkt zu erhalten, das ihren Anforderungen am besten entspricht. Die neue Suchfunktion ermöglicht dabei auch weniger technik-affinen Kunden, ihr Wunschprodukt schnell und einfach nach ihren Bedürfnissen zu recherchieren: Nutzer geben bei der Suche einfach ihre Vorlieben an, indem sie Produkteigenschaften mittels Schieberegler auf einer Skala mit "nicht wichtig" bis "wichtig" priorisieren. Im Anschluss liefert die Recherche eine entsprechende Übersicht der relevanten Suchergebnisse.

Ebenfalls neu sind die Kaufberatungen. Von der Digitalkamera bis zur Waschmaschine informieren sie die User umfassend und neutral über Produkte aus dem Elektronikbereich und zeigen deren Vor- und Nachteile auf. Surfer werden beim Onlinekauf also nicht allein gelassen, sondern haben jederzeit einen so verlässlichen wie kompetenten Ratgeber.

Themenwelten machen Einkaufen zum Erlebnis Im Shopping Portal www.shopping.t-online.de wird der Online-Einkaufsbummel zum Erlebnis - ganz ohne diesiges Herbstwetter und kalte Füße. Auf der Startseite finden sich ab sofort regelmäßig wechselnde Themenwelten, von denen sich Besucher bei ihren Einkäufen inspirieren lassen können. Auch dieser innovative Ansatz ist unter den Onlineshopping-Portalen in Deutschland herausragend. Praktisch: Kommt ein Produkt in die engere Auswahl kann es auf der Merkliste gespeichert und später gekauft werden. Schnäppchenjäger setzen auf den Preisalarm: Die Funktion ermöglicht es, ein Preislimit für ein bestimmtes Produkt einzugeben. Sobald die gesetzte Preisgrenze erreicht ist, wird der User automatisch per E-Mail informiert. Auch Aspekte des Web 2.0 wurden bei der Seitenoptimierung berücksichtigt. So können die User RSS-Feeds mit den neuesten Angeboten abonnieren.

(k.olbrisch)


 


 

Shopping
Telekommunikation
Telekom
T-Online
Bonn
Marketing
E-Commerce

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Shopping" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: