Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Tagesrekord

Köln Bonn Airport:47.052 Passagiere bedeuten neuen Tagesrekord

Erneuter Rekordtag am Köln Bonn Airport: Genau 47.052 Fluggäste starteten und landeten am 9. Oktober in Köln/Bonn – so viele wie noch nie an einem Tag. Damit ist die Höchstmarke vom 30. September diesen Jahres (46.343) bereits wieder Geschichte.

Von Januar bis Oktober wurden am Flughafen rund 10,3 Millionen Fluggäste gezählt, ein Plus von 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. „Damit hatten wir Ende Oktober bereits so viele Passagiere wie im gesamten Jahr 2015. Köln/Bonn ist weiterhin der wachstumsstärkste Airport in Deutschland“, so Flughafenchef Michael Garvens.

Im Oktober verzeichnete der Airport ein erneut zweistelliges Wachstum bei den Passagierzahlen. Genau 1.190.424 Fluggäste (+10%) nutzten den Flughafen. Der Oktober war damit der sechste Monate in Folge, in dem die Marke von einer Million Fluggäste übertroffen wurde.

Grund für das hohe Wachstum ist das Angebot der Eurowings-Langstrecken und das Wachstum der Low-Coster, allen voran Ryanair. Für das Gesamtjahr 2016 rechnet der Flughafen mit einem Plus von 14 Prozent auf 11,8 Millionen Fluggäste.

Auch die Luftfracht ist auf Wachstumskurs: Bis Ende Oktober wurden 638.053 Tonnen Waren umgeschlagen, das entspricht einem Plus von 3 Prozent. Im Gesamtjahr wird mit 780.000 Tonnen Luftfracht gerechnet (+3%).

(Redaktion)


 


 

Fluggäste
Oktober
Wachstum
Flughafen
Köln Bonn
Plus

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Fluggäste" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: