Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Hermes Award

Weltweit höchstdotierter Technologie-Preis für zwei NRW-Unternehmen

Die Zenergy Power GmbH aus Rheinbach und der Maschinenhersteller Bültmann aus Neuenrade sind auf der Hannover Messe mit dem weltweit am höchsten dotierten Technologiepreis ausgezeichnet worden. Wie das NRW-Innovationsministerium am Montag in Düsseldorf mitteilte, erhielten die nordrhein-westfälischen Unternehmen den mit 100.000 Euro dotierten Hermes Award für ihren Induktionsheizer, der die Erwärmung eines Werkstückes mit Hilfe eines Hochtemperatur-Supraleiters erreicht.

Die Supraleiter-Technologie werde damit zum ersten Mal in einem weit verbreiteten industriellen Prozess angewendet und ermögliche eine drastische Verringerung des Stromverbrauchs bei der Erwärmung von Metallen im Vergleich zu konventionellen Induktionsheizern, hieß es. Der Hermes Award ging laut Ministerium zum vierten Mal in Folge an Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen, im vergangenen Jahr war Bayer Technology Services aus Leverkusen ausgezeichnet worden.

Der in diesem Jahr ausgezeichnete Spezialist für Hochtemperatur-Supraleiter Zenergy Power wurde 1999 unter dem Namen Trithor in Rheinbach gegründet. In den ersten zwei Jahren unterstützte das Land das Start-Up-Unternehmen durch sein Existenzgründer-Programm. Inzwischen ist Trithor eine Tochter der international tätigen Zenergy-Gruppe.

(Redaktion)


 


 

Hermes Award
Technologie-Preis
Technologiepreis
Zenergy Power GmbH
Maschinenhersteller Bültmann
Baye

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hermes Award" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: