Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Neues Feature

Telefonieren mit WhatsApp – Neues Feature verfügbar

Plötzlich geht es ganz schnell. Nachdem bereits vor wenigen Wochen die Webversion von WhatsApp released wurde, berichten jetzt erste Nutzer von einer neuen Telefonfunktion. Bei vielen anderen Usern funktioniert das neue Tool, auf das die User seit Monaten warten, aber noch nicht.

Wohl nur über Einladungen

Am Wochenende berichteten erste WhatsApp User davon, via WhatsApp angerufen worden zu sein. Selbst Anrufe zu tätigen funktioniert aber augenscheinlich nicht. Ein User berichtet beispielsweise davon, dass er nachdem er von einem Freund angerufen wurde, selbst nicht andere Leute anrufen konnte. Hingegen sagen andere Nutzer, dass sie in der neuesten WhatsApp Version (2.11.508) bereits einen Reiter „Calls“ gefunden haben.

Lesetipp: Neues WhatsApp Spionage-Tool – Wie ich meine Freunde durchleuchten kann

Neue Version noch nicht im Play Store

Wer mit WhatsApp telefonieren möchte, muss die aktuelle Version von WhatsApp downloaden. Diese ist allerdings im Google Play Store noch nicht verfügbar. Wer sein WhatsApp aktualisieren möchte, muss die neue Version der App direkt über die Webseite von WhatsApp downloaden. Wer darauf keine Lust hat, muss sich noch etwas gedulden, bis die App von selbst aktualisiert wird oder Google nachfragt, ob eine Aktualisierung erwünscht ist.

IOS wieder ausgeschlossen

Auf das neue Feature können aktuell nur Android-Geräte zugreifen. Ähnlich wie bei der Webversion von WhatsApp sind zunächst User von Apple Smartphones von der neuen Funktion quasi ausgeschlossen. Wann die Telefonfunktion nicht nur für Android-Geräte sondern auch für Geräte mit iOS verfügbar sind, ist bislang noch nicht bekannt.

Lesen Sie auch: WhatsApp Plus: 24 Stunden Sperrung – Tausende WhatsApp-User betroffen

Nicht mehr lange warten

Bis die Anruffunktion von WhatsApp endgültig funktioniert, braucht es offenbar nicht mehr lange. Schon vor einem Jahr hatte das Tochterunternehmen von Facebook angekündigt diese Funktion freizuschalten. Zuletzt war der Starttermin im ersten Quartal 2015 angesetzt worden, ohne genaues Datum.

Konkurrenz für Skype

Mit der neuen Anruffunktion holt WhatsApp im Funktionsvergleich zu Skype stark auf. Lediglich die Videotelefonie unterscheidet die beiden Messenger nach dem Release der Anruffunktion von WhatsApp dann noch voneinander. Über Facebook, das WhatsApp für 19 Milliarden Dollar gekauft hatte, gibt es bereits eine Videotelefoniefunktion. Allerdings hat die neue Anruffunktion von WhatsApp auch seine Nachteile, insbesondere der Zugriff auf eine Internetverbindung über das Smartphone.

Knackpunkt Netzanbieter

Die Telefonate über WhatsApp werden demnächst über eine Voice over IP-Verbindung geführt. Das bedeutet, dass die Telefonate eine Internetverbindung benötigen. Allerdings haben viele Netzanbieter für das Highspeed-Internet einen Sperrwert. Sind beispielsweise 500 MB im Monat verbraucht (Wert kann je nach Vertrag variieren), wird die Geschwindigkeit des Internets durch die Netzbetreiber gedrosselt. Danach brauchen Downloads und das Öffnen von Internetseiten deutlich länger als bisher. Diese Drosselung könnte dann auch die Anruffunktion von WhatsApp belasten oder sogar verhindern.

Eher was für Kurzgespräche

Durch den Zugriff auf eine Internetverbindung und die Drosselung der Netzanbieter bei zu hohem Datenverbrauch, sollten lange Gespräche möglichst vermieden werden. Alternativ gibt es bei WhatsApp auch die Möglichkeit Sprachnachrichten ohne eine Telefonat zu verschicken. Wer doch länger über WhatsApp telefonieren möchte und womöglich keine Telefonflatrate hat, sollte nach einem Wlan-Netzwerk suchen und sich in diesem einwählen. So kann der Datenverbrauch über die Internetverbindung seitens der Netzanbieter verringert werden, sodass auch mit WhatsApp-Anrufen das Internet nicht langsamer wird.

(Redaktion)


 


 

WhatsApp
Anruffunktion
Version
Netzanbieter
Internetverbindung
Telefonat
Telefonfunktion

Auch für Sie interessant!


Über 500 Gäste erlebten due bezeste Generation des Sportwagens unter den SUV´s aus nächster Nähe in der Kölnarena 2, dem Haie Trainigszentrum.

Der neue Porsche Cayenne

Porsche on the rocks

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "WhatsApp" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: