Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Firstgate

Telekom übernimmt Firstgate vollständig

(ddp-nrw). Die Deutsche Telekom übernimmt den durch seine Marke ClickandBuy bekannten Internetbezahl-Dienstleister Firstgate komplett. "Dieser Schritt unterstützt die Umsetzung der Konzernstrategie durch die Ergänzung des Portfolios im wachstumsstarken Internetgeschäft», teilte der Bonner DAX-Konzern am Mittwoch mit.

Bislang war die Telekom über eine Beteiligungsgesellschaft zu rund 20 Prozent an Firstgate beteiligt. Die Aufsichtsgremien der Gesellschaften sowie die britische Finanzaufsichtsbehörde FSA hätten dem Vorhaben bereits zugestimmt, hieß es.

Weiter teilte das Unternehmen mit, dass Firstgate mit 13 Millionen registrierten Nutzern und 16 000 angebundenen Händlern sowie Aktivitäten in 31 Ländern einer der weltweit führenden Internet-Zahlungsanbieter sei. Das Unternehmen beschäftige derzeit 229 Mitarbeiter. Firstgate soll als eigenständige Tochtergesellschaft weitergeführt werden, die Marke ClickandBuy bestehen bleiben.

Zuvor hatte die «Wirtschaftswoche» unter Berufung auf Kreise berichtet, dass eine entsprechende Einigung erzielt worden sei. Dem Bericht zufolge soll die Gesamtbewertung des Unternehmens in den Verhandlungen bei mehr als 100 Millionen Euro gelegen haben. Demnach zahle die Telekom rund 80 Millionen Euro für die verbleibenden ClickandBuy-Anteile.

(ddp)


 


 

Telekom
Firstgate
Click andBuy
Internetbezahl-Dienstleister

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Telekom" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: