Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Steuerverschwendung

Die Top 10 der skurrilsten Steuerverschwendungen

9. Skurril – 10-facher Mitgliedsbeitrag in Neumünster

Ein kleines aber sehr peinliches Malheur ist der Stadtverwaltung Neumünster passiert. Hier wollten die Beamten an falscher Stelle sparen und kündigten einfach die Mitgliedschaft im Deutschen Mieterbund.

Kein juristischer Beirat mehr

Allerdings war die Mitgliedschaft lohnenswert für die Stadtkasse. Durch den preiswerten juristischen Rat ließen sich jährlich etwa 6.000 Euro bei Streitfällen einsparen. Nach Kenntnisnahme dieses Fehlers wurde sofort eine neue Mitgliedschaft beantragt. Allerdings kostet diese nicht mehr nur 184 Euro für die Stadt Neumünster im Jahr. Der Mieterbund verlangt jetzt einen Mitgliedsbeitrag von 1.625 Euro im Jahr. Somit hat sich der Beitrag ganz einfach verzehnfacht.


 


 

Steuerverschwendungen
Bund der Steuerzahler
Mehrkosten
Steuerzahler
Steuerverschwendung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Steuerverschwendungen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: