Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Steuerverschwendung

Die Top 10 der skurrilsten Steuerverschwendungen

3. Uniklinik Düsseldorf: OP-Zentrum immer noch geschlossen

Drei Jahre ist das Zentrum für Operative Medizin II der Uniklinik Düsseldorf bereits fertiggestellt. Patienten und Ärzte sucht man hier jedoch vergeblich. Es ist immer noch geschlossen.

Hohe Kosten für Wartungsarbeiten

Mängel am Brandschutz können das Gebäude noch nicht freigeben. Die bereits installierten Geräte müssen jedoch zum Teil betrieben und gewartet werden. Heizung, Bewachung und die Reinigung des Gebäudes kosten allein zwei Millionen Euro im Jahr. Bau und Errichtung des Operationszentrums haben insgesamt 170 Millionen Euro gekostet. Die Beteiligten wollen in diesem Jahr die Mängel in einem "überschaubaren Zeitrahmen" behoben haben, um die Kosten nicht noch weiter in die Höhe zu treiben. Die Uniklinik spricht jedoch nicht von einer Kostenexplosion, sondern lediglich von zusätzlichen Leistungen.


 


 

Steuerverschwendungen
Bund der Steuerzahler
Mehrkosten
Steuerzahler
Steuerverschwendung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Steuerverschwendungen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: