Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Aufsichtsrat

Lehner wird neuer Telekom-Aufsichtsratschef

Der Chef des Waschmittelkonzerns Henkel, Ulrich Lehner (61), soll neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Telekom werden. Das teilte der Bonner Konzern am Mittwochabend mit. Er folgt auf den ehemaligen Post-Chef Klaus Zumwinkel, der sein Mandat in dem Kontrollgremium wegen der Steuerhinterziehungsaffäre niedergelegt hatte.

Zusammen mit Lehner soll die Hauptversammlung der Telekom am 15. Mai den ehemaligen Staatsminister Hans Martin Bury (41) in den Aufsichtsrat wählen. Zu diesem Zeitpunkt scheide Klaus Schlede altersbedingt aus dem Gremium aus, werde aber bis zu Lehners Eintritt den Vorsitz übernehmen. Wie es weiter hieß, will die Telekom noch vor der Hauptversammlung eine befristete gerichtliche Bestellung von Lehner beantragen.

Lehner, der wie bekannt mit Erreichen der internen Altersgrenze der Henkel KGaA im April aus der Geschäftsführung des Unternehmens ausscheidet, ist Honorarprofessor der Universität Münster und Mitglied des Verwaltungsrates des Schweizer Pharmakonzerns Novartis. Er sitzt darüber hinaus in den Aufsichtsräten von E.ON, ThyssenKrupp und Porsche.

Bury ist seit 2005 Managing Director der Investment-Bank Lehman Brothers und seit 2008 Vorstandsmitglied. Zuvor war er von 1999 bis 2002 Staatsminister beim Bundeskanzler und danach bis 2005 Staatsminister für Europa. Zwischen 1994 und 1998 hatte Bury als Sprecher für Post und Telekommunikation der SPD-Bundestagsfraktion die Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes intensiv begleitet.

Wie die Telekom weiter mitteilte, stimmte der Aufsichtsrat dem Dividendenvorschlag des Vorstandes zu. Der Hauptversammlung wird damit für das abgelaufene Geschäftsjahr 2007 die Ausschüttung einer Dividende von 0,78 Euro je dividendenberechtigter Aktie vorgeschlagen. Für 2006 hatten die Aktionäre 0,72 Euro je Anteilsschein erhalten.

(Redaktion)


 


 

Ulrich Lehner
Telekom
Klaus Zumwinkel
Hans Martin Bury

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ulrich Lehner" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: