Weitere Artikel

Unternehmen nicht bereit für digitale Mitarbeitergeneration

„Ist Europa bereit für die “Millennials„?“ Dieser Frage geht eine von Xerox bei Forrester Consulting in Auftrag gegebene Studie nach. Das Ergebnis der Studie beantwortet die Frage mit einem klaren „Nein“.

Die Studie zeigt, dass die neue Generation von ArbeitnehmerInnen, die ab 1980 geboren und im digitalen Zeitalter aufgewachsen sind, nicht die geeigneten kollaborativen Tools und die IT-Infrastruktur zur Verfügung gestellt bekommen, die sie für ein effektives Arbeiten brauchen. Zwar sagen 94 Prozent der deutschen Führungskräfte, sie haben erkannt, dass junge MitarbeiterInnen anders mit Technologien umgehen als ältere Generationen. Auch geben 77 Prozent der befragten Unternehmen an, bereits auf die veränderten Bedürfnisse zu reagieren. Die Studie zeigt allerdings, dass nur wenige Unternehmen neue Hilfsmittel oder eine Kultur der Zusammenarbeit im Unternehmen implementiert haben, die diese Generation braucht, um erfolgreich zu sein.

Ein überraschend hoher Prozentsatz der deutschen Unternehmen genehmigen ihren MitarbeiterInnen flexible Arbeitszeiten (81 Prozent). Dennoch stellen wenige Unternehmen ihren Millennials Hilfsmittel zur Verfügung, die für Telearbeit benötigt werden. Mobiltelefone und Laptops sind die einzigen mobilen Technologien, die von vielen Unternehmen gestellt werden. Nur eine Minderheit stattet MitarbeiterInnen mit Hilfsmitteln wie PDAs (18 Prozent) und Geräten für den mobilen E-Mail-Verkehr (11 Prozent) aus. Ein ähnliches Bild zeigt sich bei Arbeitsweisen und Infrastruktur im Büro. Auf Browsern basierende Portale (67 Prozent) und unlimitiertes Ausdrucken (74 Prozent) sind Ressourcen, auf welche die meisten MitarbeiterInnen Zugriff haben. Jedoch haben nur 15 Prozent Zugang zu WebCasts.

(k.olbrisch)


 


 

Unternehmen
Köln
Wirtschaft
Personal
digital
IT

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: